Suchen

Zylindersensor

Magnetischer Zylindersensor für C-Nut

| Redakteur: Jan Vollmuth

Der magnetische Zylindersensor MZCG von Sick dient zur Erfassung der Position in pneumatischen Greifern oder Miniatur-Pneumatikzylindern mit C-Nut. Mit seinem universellen Gehäusedesign passt er laut Hersteller in unterschiedlichste C-Nuten der gängigsten Hersteller.

Firma zum Thema

Der MZCG von SICK ist ein ultrakurzer Zylindersensor für pneumatische Greifer und Miniaturzylinder.
Der MZCG von SICK ist ein ultrakurzer Zylindersensor für pneumatische Greifer und Miniaturzylinder.
( Bild: Sick )

Der MZCG kommt im 12,2 mm kurzen Gehäuse und mit einem um 90° gedrehten, radialen Leitungsanschluss. Damit sei er ideal geeignet für kleine Antriebe, so Sick. Ein patentiertes Befestigungskonzept soll zudem die Montage schnell und sicherer machen: einfach per Drop-in den Sensor in die C-Nut einsetzen und auf dem Zylinder fixieren.

Kurzer Schaltpunkt

Der kurze Schaltpunkt des magnetischen Zylindersensors MZCG, der für Greiferanwendungen optimiert wurde, ermöglicht höhere Zykluszeiten und erhöht die Effizienz der Prozesse, heißt es weiter in der Mitteilung des Unternehmens. Das spezielle Kabel soll großen Torsionskräften sowie einer hohen Anzahl an schnellen Richtungsänderungen standhalten. Dies sei ideal für den Einsatz in hochdynamischen Anwendungen wie Robotik, Handling, Montage und der Elektronikindustrie. Aber auch für den Einsatz an Robotern ist der MZCG laut Sick geeignet, wofür er eine schleppkettentaugliche Leitung biete. (jv)

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45105220)