Suchen

Ethernet-Gateway Maschinenanlage im Web

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Per Net-Scada Modbus von Hilscher lassen sich jetzt automatisierte Anlagen mit herkömmlichen Web-Browsern auf Mobiltelefonen, Tablets oder Computern von überall aus beobachten und steuern.

Firma zum Thema

(Hilscher)

Das Gateway verbindet sich mit dem Automatisierungssystem (z.B. Siemens, Allen Bradley, Yokogawa, GE oder ABB) über einfachen seriellen Modbus.

Programmierkenntnisse sind nicht nötig. Mit dem intuitiven Builder-Werkzeug lassen sich vorgefertigte Steuerungs- und Visualisierungselement einfach per Drag & Drop auf die Anzeige ziehen. Werte von Systemvariablen dynamisieren die Elemente und ermöglichen beispielsweise Werteanzeige, Skalierung, Bewegung und Rotation.

Es sind eigene Grafiken verwendbar, die sich mit Standardfunktionen wie Linien, Rechtecke und Kreise kombinieren lassen. In wenigen Minuten ist so das individuelle und Design gestaltet. So geht's.

(ID:43013918)