Suchen

Prozess-Sensoren Mehr Drucktransmitter und Pegelsonden

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Das Sortiment des Online-Shops Automation24 umfasste bisher vor allem Drucksensoren von ifm Electronic sowie der Eigenmarke Automation24, wobei sich die Auswahl der Drucktransmitter auf einige Druckbereiche beschränkte. Jetzt sind zusätzlich Pegelsonden und elektronische Drucktransmitter von WIKA in vielen Druckbereichen verfügbar.

Firmen zum Thema

(Automation24 GmbH)

Mit über 30 neuen Drucktransmittern der WIKA-Baureihe A-10 werden Druckbereiche von -1 bis 600 bar abgedeckt. Aufgrund ihrer hohen Druckfestigkeit und ihrer kompakten Bauform sind die Sensoren sehr gut für den Einsatz in Pneumatik- und Hydraulik-Applikationen im Maschinenbau geeignet. Sie verfügen über einen G1/4 Prozessanschluss und ein analoges Ausgangssignal von 4 bis 20 mA bzw. 0 bis 10 V. Der elektrische Anschluss erfolgt über einen Winkelstecker der Form A in IP 65.

Pegelsonden für höchste Ansprüche

Außerdem bietet der Online-Shop WIKA-Pegelsonden in vier Druckbereichen von 0,25 bis 1 bar an. Dies entspricht einer Wassersäule von 2,5 bis 10 Metern. Die Geräte der Reihe LS-10 bestehen aus einem robusten und abgedichteten Edelstahlgehäuse mit der hohen Schutzart IP68.

Sie verfügen über einen Analogausgang von 4 bis 20 mA und arbeiten mit einer Hilfsenergie von 10 bis 30 V DC. Der Anschluss erfolgt über ein hochwertiges PUR-Kabel. Die Pegelsonden überzeugen durch eine hohe Messgenauigkeit von 0,5%, so der Hersteller, und kommen meist bei der Füllstandsmessung in Flüssen, Seen, Klär-, Absetz- und Regenrückhaltebecken zur Anwendung.

(ID:43310599)