Suchen

IPC Mehr Sicherheit mit Watchdog

| Redakteur: Katharina Juschkat

Comp-Mall bietet ein Embedded Chassis für Epic Single-Board-Computer. Das neue Modell soll mit der "One Key Recovery"-Funktion und einem Watchdog mehr Sicherheit bieten. Das System lässt sich auch von außen analysieren und fernwarten.

Firmen zum Thema

Comp Mall präsentiert auf der SPS IPC Drives sein neues Embedded Chassis System.
Comp Mall präsentiert auf der SPS IPC Drives sein neues Embedded Chassis System.
(Comp Mall)

Das Embedded Chassis Modell EBC-2200 von Comp-Mall ist eine kompakte Gehäuseeinheit für Epic Single-Board-Computer. Das Chassis soll den Aufbau eines Embedded Systems erleichtern und eine kostengünstige und schnelle Lösung bieten. Es ist insbesondere für die SBC`s NANO-BT-i1 mit on-board Intel Bay Trail Soc Celeron J1900 und das Modell Nano-QM871 mit Intel mobile Core i7-4700EQ und QM87 ausgelegt.

Durch die geringe Leistungsaufnahme bei den Bay Trail Modellen ist ein lüfterfreier Betrieb bei einer Betriebstemperatur zwischen -20°C bis 60°C möglich. Das Gerät ist mit maximal 8GB 1066/1333 MHz DDR3L SDRAM lieferbar.

Auf Knopfdruck ein Backup erstellen

Mit der „One Key Recovery“ Funktion kann der Anwender mit einem Knopfdruck ein Backup des Systems auf eine zweite Partition ablegen und das System in der abgelegten Konfiguration wiederherstellen. Ein Watchdog-Timer erlaubt einen programmierbaren Neustart zwischen 1 s und 255 s. Der SBC NANO-BT-i1 unterstützt das IEI Remote Intelligent System Iris. Dieses erfüllt iPMI 2.0, damit können IT-Manager Probleme unabhängig vom Betriebssystem und auch ohne installiertes oder laufendes Betriebssystem das System von außen analysieren, fernwarten und reparieren.

Als Schnittstellen bietet das Chassis 2x GLAN und als Option WLAN 802.11b/g/n, 3x USB 2.0, 1x USB 3.0, 3x COM, VGA, HDMI und Audio, SATA 3Gb/s, eine Drive Bay für 2,5“ HDD /SSD, einen internen PCIe mini Card Stecker und einen PCI-104 Steckplatz für Erweiterungen. Zur Spannungsversorgung werden nur 12 VDC benötigt, ein optionaler Netzadapter ist lieferbar. Die mitgelieferten Befestigungswinkel und Vesa 100 ermöglichen eine einfache Montage an der Wand oder im Schaltschrank. Das Gehäuse erfüllt die gängigen Stoß- und Vibrationsnormen. Durch das Individualisierungs-Konzept des Unternehmens für kleine bis große Stückzahlen können für das Modell EBC-2200 unterschiedliche Ausbaustufen vorgenommen werden. Versorgungs- und EOL-Management durch Direktlieferung, Langzeitverfügbarkeit und Vorhaltungs- und Abruflager bieten einen Mehrwert und helfen, Kosten zu senken.

Alle Eigenschaften des Systems auf einen Blick:

  • Metallgehäuse, Lüfter optional
  • Intel Atom E3845 1.91GHz
  • Celeron J1900 2,0GHz
  • Mobile Core i7-4700EQ 2,4 GHz
  • Dual GLAN, WLAN optional
  • USB 2.0 & 3.0, COM
  • bis 8 GB DDR3L SDRAM
  • VGA und HDMI
  • Fernwartung, PCIe Mini Erweiterung
  • Temperaturbereich -20°C bis 60°C

SPS IPC Drives: Halle 7, Stand 168

(ID:43730832)