Suchen

Intelligente Kamera Mini Smart-Kamera mit integriertem Ethernet

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Microscan bringt die Smart-Kamera Vision Mini Xi mit integriertem Ethernet auf den Markt. Sie gehört zur preisgekrönten Auto-Vision-Produktsuite, bietet einen umfangreichen Funktionsumfang, darunter automatische Erkennung im Nahbereich und Kontrollfunktionen.

Firma zum Thema

(Microscan)

Die Kamera ist laut des Herstellers die weltweit kleinste vollständig integrierte Smart-Kamera mit integriertem Ethernet. Trotz der geringen Abmessungen von 25,4 x 45,7 x 53,3 mm und einem Gewicht von nur 91 g bietet sie neben Ethernet und seriellem Anschluss auch eine 24V-Schnittstelle und optisch isolierte Ein- und Ausgänge. Sie bietet zuverlässige Verfahren für Kontrollen, Farbzuordnung, Symboldekodierung, OCR, eignet sich für den Einsatz in Fertigungsstraßen und die Nachverfolgung von Komponenten selbst auf engstem Raum.

So erkennt nicht die Kamera nicht nur Nadelsymbole auf Motorkomponenten und Lasermarkierungen auf medizinischen Geräten oder Leiterplatten, sondern auch herkömmliche auf Verpackungen und Etiketten gedruckte Barcodes.

Komplettlösung: Kamera inklusive Software

In Kombination mit Auto-Vision, der komfortablen Software für industrielle Bildverarbeitung, ist die MINI Xi damit die perfekte Komplettlösung für Hersteller, die nicht nur eine Software für die Barcodeerkennung benötigen, sondern bei ihren Prozessen auch flexibel zusätzliche Kontrollfunktionen einsetzen wollen.

Alle Smart-Kameras von Microscan nutzen die gleiche Bildverarbeitungssoftware, sodass Sie Jobs unkompliziert auf andere Kameras übertragen oder auf die leistungsstarke Microscan-Plattform Visionscape mit über 50 Tools zur industriellen Bildverarbeitung umsteigen können, ohne hierfür andere Kameras erwerben zu müssen.

(ID:42897269)