Suchen

Engineering-App Mit der Cloud Fehler in Energienetzen lokalisieren

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Flic ist eine cloudbasierte Monitoring Software App von Siemens, die Verteilnetzbetreibern ohne Leitstelle eine einfache und schnelle Fehlererkennung in ihren Mittelspannungsnetzen bietet. Flic (Fault Indication in the Cloud) steht für Fehlerlokalisierung in der Cloud und soll Ende 2015 am Markt eingeführt werden.

Firma zum Thema

Die cloudbasierte Flic-App von Siemens hilft bei der Fehlererkennung in Mittelspannungsnetzen.
Die cloudbasierte Flic-App von Siemens hilft bei der Fehlererkennung in Mittelspannungsnetzen.
(Siemens)

Die Installation der mitgelieferten Fehlerindikatoren ist aufgrund QR Code Registrierung einfach und erlaubt eine direkte geografische Fehlererkennung von Kurz- oder Erdschlüssen auf den jeweiligen Servicehandys der Netzbetreiber.

Merkmale von Flic:

  • Webbasierte App für mobile Geräte
  • einfache Bedienung mit einer Hand
  • QR-Code-Scanning und GPS-Nutzung zur einfachen Geräteregistrierung
  • intuitive Bedienoberfläche

In seiner Beschreibung verspricht Siemens viel (bis zu 80 Prozent) Zeitersparnis sowohl bei der Geräteeinrichtung wie auch (bis zu 60 % Zeitersparnis) bei der Fehlererkennung und Fehlerlokalisierung. (bei vergleichbaren Geräten und je nach Netzausprägung). Die Einführung der App Flic ist von Siemens für Ende 2015 geplant, sie soll dann für die Betriebssysteme Android, iOS und Windows verfügbar sein.

Bildergalerie

(ID:43614288)