Prozessleitsystem

Mit Unbundling Produktionsabläufe flexibler anpassen

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Vernetztes Bild der Produktion erhalten

Um eine umfassende Datenmanagement- und Steuerungslösung zu realisieren, wie sie für eine Analyse und Optimierung gemäß der statistischen Prozesslenkung SPC entscheidend ist, umfasst XAMControl aber nicht nur die Lenkung der Fertigungsabläufe, sondern auch alle unterstützenden Prozesse wie verschiedene Messstellen, die Anlieferung und den Versand sowie die Gebäudeleittechnik bis hin zur Abwasseraufbereitung und der Energiebereitstellung. Indem die Informationen all dieser Bereiche erfasst werden, entsteht ein vernetztes Bild der Produktion, anhand dessen nicht nur detaillierte Reports je nach Zweck und Adressat erstellt werden können, sondern das auch Hinweise auf Verbesserungs- und Einsparpotentiale bietet. Die besondere Flexibilität der so gesteuerten Produktion ermöglicht es wiederum, diese Potenziale auch zu erschließen.

Möglich macht dies die Offenheit des Systems, das mit unterschiedlichsten Schnittstellen kommunizieren kann – von seriellen wie Zumbach bis zur standardisierten OPC UA. Dadurch lassen sich alle Arten von Untergruppen und Steuerungen in ein werksübergreifendes Leitsystem einbinden. „Bei maschineneigenen Steuerungen, die dafür nicht geeignet sind, können wir auch eine eigene Steuerung auf XAM-Control-Basis implementieren“, erwähnt Leitner. „Dabei gehen wir, wenn nötig, bis auf Feldbus-Ebene.“ Die Produktionssteuerung selbst ist vollständig virtualisierbar, wodurch sie mit jeglicher Infrastruktur kompatibel ist und auch leicht aufgespielt werden kann, so der Entwickler.

Bildergalerie

Aus Prozessleitsystem wird Produktionsleitsystem

Für den Drahthersteller wurde innerhalb von sechs Monaten ein einheitliches und variables System aufgesetzt. Derzeit arbeitet Evon bereits an einer Erweiterung zur Kopplung an SAP: Damit sollen künftig Auftragsdaten aus SAP in die Steuerung und Informationen aus Produktion in SAP eingespeist werden können. So wird aus dem reinen Prozessleitsystem ein Produktionsleitsystem, ein Manufacturing Execution System (MES), das alle betrieblichen Abläufe in Echtzeit steuern, überwachen und führen kann – ein wichtiger Schritt hin zu einer Fertigung nach dem Industrie 4.0-Ideal.

Veranstaltungstipp: Am 30. November können Sie in Frankfurt bei dem Seminar "MES-Marktübersicht: Produktionssysteme und Anbieter"mehr über die MES-Möglichkeiten erfahren.

(ID:44745791)