Suchen

Messtechnik Mobile Kraftmesssysteme im Servicekoffer und Sensoren mit integriertem Messverstärker

| Redakteur: Sariana Kunze

Messungen an wechselnden Einbauorten oder die Überprüfung von Kräften durch Servicetechniker: Für diese Aufgaben hat Messtechnikhersteller Sika Dr. Siebert & Kühn einen Servicekoffer für mobile Kraftmesssysteme entwickelt.

Firmen zum Thema

(Sika)

Sensor und Kompaktanzeigegerät bilden eine vollständige, batteriebetriebene Messkette mit einem Höchstmaß an Flexibilität. Der Servicekoffer mit passender Schaumstoffeinlage ist die optimale Transportmöglichkeit für dieses System.

Außerdem erweitert Sika das Sortiment an Sensoren um eine sinnvolle Option: Integration des Messverstärkers direkt im Aufnehmer. Dies ist ideal für Anwendungen, in denen es auf Einfachheit in der Verkabelung ankommt, bei Einbausituationen in denen eine hohe Schutzart der gesamten Umgebung gefordert ist oder einfach in Fällen, bei denen ein Sensor direkt an eine SPS angebunden werden soll.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 39511660)