Messestand

Mobilen Messeständen gehört die Zukunft

Seite: 4/4

Firmen zum Thema

Aufbau ohne Werkzeuge

Das Leistungsportfolio von Expo Display Service, vor mehr als drei Jahrzehnten mit den ersten Faltdisplays Begründer des Marktes in Deutschland, reicht von der Planung und Beratung über die komplette Grafikerstellung und Produktion bis zur weltweiten Lieferung und späteren Einlagerung. Und das mit hohem Tempo: Vom Auftrag bis zur Lieferung vergehen in der Regel nur wenige Tage. Zwar seien die Systeme ohne Werkzeug spielend leicht aufzubauen, doch biete man natürlich auf Wunsch Unterstützung beim Auf- und Abbau. 250 Service-Partner hat das Unternehmen dafür allein in Deutschland unter Vertrag. Selbstbewusst zeigt sich Expo Display Service auch bei der gebotenen Qualität: 30 Jahre Hersteller-Garantie auf alle Faltsysteme und eine Reklamationsrate von nur zwei Prozent sprächen für sich.

Internetservice wird ausgebaut

Auch der Service über das Internet wird immer weiter ausgebaut: Inzwischen ist es möglich, an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr die eingelagerten Messe- und Präsentationssysteme zu ordern, um sie im Regelfall innerhalb eines Tages an einem beliebigen Ort zur Verfügung zu haben. „Zu unserem Erfolg trägt neben unserem hohen Serviceanspruch und unserer Kundenorientiertheit vor allem die nicht nachlassende Innovationskraft bei“, erklärt Mörmann. „Unser Ziel ist ganz klar: Auch in Zukunft wollen wir prägend für die Branche sein.“

Bildergalerie
Bildergalerie mit 10 Bildern

(ID:38787990)