Suchen

Engineering-App Mobiles Teachen für programmierbare Fokussieroptik

| Redakteur: Sariana Kunze

Die PFO Smart Teach App von Trumpf hilft Programme für eine programmierbare Fokussieroptik zu erstellen, zu ändern und zu optimieren. Anschließend können die PFO Programme für die Laserbearbeitung an eine Steuerung übertragen werden. Durch das Live-Bild des Werkstücks können mit der App intuitiv die Positionen exakt programmiert werden.

Firmen zum Thema

PFO Smart Teach App von Trumpf bietet die Möglichkeit Programme für eine programmierbare Fokussieroptik zu erstellen, zu ändern und zu optimieren.
PFO Smart Teach App von Trumpf bietet die Möglichkeit Programme für eine programmierbare Fokussieroptik zu erstellen, zu ändern und zu optimieren.
(Bild: Trumpf)

PFO Smart Teach ist eine App für die programmierbare Fokussieroptik PFO. Sie erleichtert das Erstellen und Einrichten von Laserschweiß- und schneidprogrammen. Die am C-Mount der Optik eingebaute Kamera überträgt das Livebild des Werkstücks an die App. Dadurch ist ein intuitives und komfortables "teachen" (programmieren) direkt auf dem Werkstück möglich. Je nach Bauteil halbiert sich der Zeitaufwand für das Erstellen von PFO Programmen. PFO Smart Teach synchronisiert die erstellten oder geänderten Programme mit dem Laser. Anwender der Steuerungssoftware TruControl finden sich schnell zurecht, die bekannten Eigenschaften für die Erstellung eines PFO-Programms wurden beibehalten. Dadurch bleiben gewohnte Abläufe und Funktionen bestehen. Die App vereint mobiles Teachen, Effektivität und einfache Bedienbarkeit.

Die App steht für das Betriebssystem iOS zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44176720)