Formula-Student MTM Power geht mit Team StarCraft ins Rennen

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

MTM Power unterstützt in diesem Jahr kraftvoll das Formula-Student-Team „StarCraft" der Technischen Universität Ilmenau.

Firmen zum Thema

StarCraft - Rennwagen
StarCraft - Rennwagen
(MTM Power)

Für den aktuellen Rennwagen sponsert der Stromversorgungsspezialist verschiedene DC/DC-Wandler zur Regulierung der Bordspannung von 24 V auf 5 V bzw. 12 V. Der Vorteil dieser Wandler liegt darin, dass sie mit Eingangsspannungen im Bereich von 18 bis 36 V arbeiten.

Von den Team-Mitgliedern wurden für das neue Auto bereits verschiedene CAN-Universalboards gefertigt, bei denen die DC/DC-Wandler zum Einsatz kommen. Dazu zählen unter anderem Boards für die Pedalerie, Testplatinen für das Batteriemanagement sowie die Platine eines bistabilen Fehlerspeichers, dessen Zweck es ist, eventuelle Fehlerzustände des NOT-AUS Kreises zu verriegeln.

Nach Fertigstellung des Rennwagens folgt in rund sieben Wochen die Testphase, bevor das Team StarCraft am 30. Juli gegen andere Formula-Student-Teams in Hockenheim antreten wird.

(ID:39842460)