Suchen

Panel-PC Multitouch-HMI im 11,6-Zoll-Widescreen-Format

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die Multitouch-Panel-Serien CP2xxx und CP3xxx von Beckhoff umfassen als Einbau- und Kompaktgeräte nun auch 11,6-Zoll-Ausführungen mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixeln. Damit sind neun Displaygrößen bei Panel-PCs und Control Paneln verfügbar, ein umfangreiches Spektrum, um für komplette Maschinen oder Anlagen durchgängig und im einheitlichen Look-and-feel alle Multitouch-HMI-Aufgaben zu lösen.

Firmen zum Thema

(Beckhoff)

Mit dem neuen 11,6-Zoll-Widescreen-Display erhöhte man die Skalierbarkeit im Bereich der Kompaktgeräte. Die Multitouch-Panel-Serien CP2xxx und CP3xxx werden durch die 11,6-Zoll-Geräte im 16:9-Format vervollständigt. Das Displayspektrum umfasst damit insgesamt neun Gerätevarianten: im Widescreen-Format 7 Zoll, 11,6 Zoll, 15,6 Zoll, 18,5 Zoll, 21,5 Zoll und 24 Zoll und als klassische 4:3-Ausführung 12 Zoll, 15 Zoll und 19 Zoll.

Maschinenspektrum mit einheitlicher Bedienoberfläche

Mit dieser Vielfalt bieten die Multitouch-Panel-Serien auch im modernen Widescreen-Format die von konventionellen 4:3-HMI gewohnte feine Skalierbarkeit. Hinzu kommt ein weiterer Vorteil durch die hohe Auflösung des neuen 11,6-Zoll-Displays von 1366 x 768 Pixeln. Diese entspricht der Auflösung der 15,6- und 18,5-Zoll-Geräte, sodass sich eine vorhandene Visualisierung ohne Engineeringaufwand auf drei verschieden großen HMI nutzen lässt. Hiervon profitieren vor allem Anwender, die für ihr Maschinenspektrum eine einheitliche Bedienoberfläche nutzen und auf einfache, kostengünstige Weise das Bedienpanel entsprechend der Maschinengröße skalieren möchten.

Widescreen-Geräte als Einbau-Panel-PC oder Einbau-Control-Panel

Verfügbar sind die neuen Widescreen-Geräte sowohl als Einbau-Panel-PC CP26xx und CP27xx wie auch als Einbau- (CP29xx) und Tragarm-Control-Panel (CP39xx). Sie verfügen über ein hochwertiges, aus Aluminium gefrästes Gehäuse mit umlaufendem Metallschutz für die Displayfront.

(ID:43632563)