Suchen

Steckverbindungen

Nahtloses Schirmkonzept für konfektionierte Steckverbinder

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die Advanced Shielding Technology von Phoenix Contact sorgt für eine sichere und zuverlässige Schirmanbindung.

Firmen zum Thema

Advanced Shielding Technology für eine extrem zuverlässige, robuste Schirmanbindung.
Advanced Shielding Technology für eine extrem zuverlässige, robuste Schirmanbindung.
(Bild: Phoenix Contact)

Im Fertigungsverfahren bildet flüssiges Metall eine lückenlose Einheit von Schirmgeflecht und Leitung. Damit soll die Übertragungsqualität von Daten, Signal und Leistung mit konfektionierten Steckverbindern auch unter extremen Umweltbedingungen erhöht werden.

Innovatives Schirmkonzept – nahtlos und sicher

Durch die großflächige Verbindung von Schirmgeflecht und Stecker erfolgt auch im Kurzschlussfall nur eine geringe Erwärmung, so dass der Stromfluss gesichert bleibt. Die Advanced Shielding Technology ist EMV-sicher und widerstandsfähig gegen transiente Überspannungen durch Schaltvorgänge induktiver Lasten. Auch bei hohen mechanischen Belastungen wie Schock und Vibration oder Blitzströmen bis 20 kA sind die Steckverbinder sicher geschirmt, so der Hersteller.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45893344)