Danfoss VLT Antriebstechnik Neue Namen, neue Aufgaben

Redakteur: Reinhard Kluger

Bei Danfoss übernimmt Erik Eifert neue Aufgaben, Peter Bohlender wird zum Sales Manager Industry.

Firmen zum Thema

Verantwortet bei Danfoss jetzt den Bereich Industrie für die EMA-Länder: Erik Eifert. Bilder: Danfoss
Verantwortet bei Danfoss jetzt den Bereich Industrie für die EMA-Länder: Erik Eifert. Bilder: Danfoss
( Archiv: Vogel Business Media )

Zum 1. April übernahm Erik Eifert im Rahmen der neuen Organisationsstruktur bei Danfoss VLT Antriebstechnik die Aufgabe als Director Industry Europe, Middle East and Africa (EMA). Er ist damit verantwortlich für die weitere Entwicklung der Branchensparte Industrie in diesen Ländern, die aus den Bereichen Wasser/Abwasser und Entsorgung, Chemie, Crane-Lift-Hoist sowie Material Handling hervorgegangen ist.

Ziel ist es, den Kunden ein noch besseres Service bei der Beratung und der Unterstützung von Projekten zu geben sowie OEM-Kunden speziell angepasste Produkte liefern zu können. Damit möchte Danfoss in diesem Bereich weiter wachsen und seinen Kunden noch bessere Produkte und Dienstleistungen bieten.

Ein neues Team

Speziell für neue Anwender und die Betreuung anspruchsvoller Aufgaben bei OEM im Bereich Industrie arbeiten jetzt Peter Bohlender und sein Team. Sie intensivieren die Betreuung von Kunden und sorgen so für einen leichten Einstieg in die Danfoss Welt durch umfangreiche Beratung, Produktanpassung sowie hochqualifizierte Projektbegleitung.

So helfen sie Neukunden, die optimale Konfiguration für deren individuellen Anforderungen zu finden und eine leichte Integration der VLT-Frequenzumrichter, Filtern oder Softstartern in deren Lösungen zu ermöglichen.

(ID:355660)