Suchen

Datenaustausch Neuer Protokollstandard für industrielle Kommunikation zwischen SPS und MES

| Redakteur: Reinhold Schäfer

Die Einbindung des aktualisierten Protokollstandards OPC UA von Itac Software soll es ermöglichen, die Kommunikation über OPC erheblich flexibler zu gestalten, weil sie mittels direkten

Firmen zum Thema

Die Einbindung des aktualisierten Protokollstandards OPC UA von Itac Software soll es ermöglichen, die Kommunikation über OPC erheblich flexibler zu gestalten, weil sie mittels direkten und standardisierten Datenaustausches zwischen SPS- und MES-Systemen plattformunabhängiges Arbeiten ermöglicht. Etablierte OPC-Standards definieren Software-Schnittstellen für den Datenaustausch zwischen Softwarekomponenten im Fertigungsprozess. Mit der direkten Einbindung der OPC UA in die Itac-MES-Suite kann die Software nun ohne Umwege auf ein standardisiertes Netzwerkprotokoll zugreifen und effizienten Datenaustausch zwischen den Systemen gewährleisten. Für die ethernetbasierte UA-Kommunikation greift die Software auf Standardelemente wie XML-basierte Webservices oder TCP-basiertes Binärprotokoll zurück.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 210309)