Suchen

VDMA Robotik + Automation

Neuer Vorstand VDMA Robotik gewählt

| Redakteur: Ines Stotz

Auf dem Fachabteilungstreffen VDMA Robotik, das am 30. September 2015 im Rahmen der VDMA-Mitgliederversammlung Robotik + Automation in Frankfurt am Main stattgefunden hat, wurde turnusgemäß ein neuer Vorstand für die Periode 2015 bis 2018 gewählt.

Firma zum Thema

Der neue Vorstand (von links nach rechts): Jörg Reger, Wilfried Eberhardt, Volker Spanier und Dr. Michael Wenzel. Nicht im Bild: Olaf Kramm.
Der neue Vorstand (von links nach rechts): Jörg Reger, Wilfried Eberhardt, Volker Spanier und Dr. Michael Wenzel. Nicht im Bild: Olaf Kramm.
( Bild: VDMA )

Dr. Michael Wenzel, Senior Vice President der Reis Group in Obernburg wurde als Vorstandsvorsitzender der Fachabteilung Robotik bestätigt. Die nächsten drei Jahre werden durch viele innovative Themen, wie z.B. die Mensch-Roboter-Kollaboration, äußerst spannend für die Robotik-Branche. Der neugewählte Vorstand wird sich diesen in seiner kommenden Amtsperiode intensiv widmen, so Dr. Michael Wenzel.

Der neue Vorstand der VDMA-Fachabteilung Robotik setzt sich wie folgt zusammen:

Wilfried Eberhardt, Chief Marketing Officer (CMO), Kuka, Augsburg

Olaf Kramm, Vice President and Member of the Board Fanuc Europe, Fanuc Deutschland, Neuhausen

Jörg Reger, Head of Service and Key Account Management, Unternehmensbereich Robotics, ABB Automation, Friedberg

Volker Spanier, Head of Factory Automation Division, Epson Deutschland, Meerbusch

Dr. Michael Wenzel (Vorsitzender), Senior Vice President, Reis Group Holding, Obernburg

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43721097)