Ethernet-Kommunikationsprozessor

Neues Profibus-Ethernet-Gateway bietet mehr Anwendungsmöglichkeiten

13.07.2010 | Redakteur: Ines Stotz

Der Ethernet-Kommunikationsprozessor NETLink Pro Compact hat die Größe eines Profibus-Steckers
Der Ethernet-Kommunikationsprozessor NETLink Pro Compact hat die Größe eines Profibus-Steckers

In komplexeren Anlagen kommen heute zur Vernetzung von Maschinen und PCs sowohl Profibus als auch Ethernet zum Einsatz. Liegt eine entsprechende Infrastruktur vor, bietet sich die Verwendung von Ethernet-Gateways von Systeme Helmholz an.

Als ein führender Standard für Feldbus-Kommunikation in der Automatisierungstechnik gilt heute Profibus. Hierüber sind Datenraten von bis zu 12 MBit/s möglich — was in den meisten Anwendungen ausreichend ist. Profibus wird zum Anschluss von Sensoren und Aktoren an die Steuerung bzw. zur Vernetzung mehrerer Steuerungen untereinander verwendet. Sollen Maschinen und PCs in komplexeren Anlagen vernetzt werden, kommen sowohl Profibus als auch Ethernet zum Einsatz. Hier setzen die Ethernet-Gateways von Systeme Helmholz an. Diese Produktfamilie vertreibt das Unternehmen aus Großenseebach bereits seit 2005 erfolgreich unter der Marke NETLink.

NETLink Pro Compact – in der Größe eines Profibus-Steckers

Bei dem jetzt neu entwickelten NETLink Pro Compact steht der Name für Programm. Pro für ein Profi-Ethernet-Gateway mit mehr Features für mehr Anwendungsmöglichkeiten. Compact für die neue kleine smarte Bauform. Die gesamte leistungsfähige Elektronik ist nämlich in der Baugröße eines Helmholz Profibus-Steckers untergebracht.

 

Mehr Kundenwünsche erfüllen

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 353576 / Feldkommunikation)