Suchen

PI Profibus & Profinet International Neuheiten auf dem PI-Gemeinschaftsstand

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

PI (Profibus & Profinet International) und rund 100 Mitaussteller auf der SPS IPC Geräte und Technologien rund um Profibus, Profinet und IO-Link.

Firmen zum Thema

Präsentation der PI-Technologien auf der SPS IPC Drives
Präsentation der PI-Technologien auf der SPS IPC Drives
(PNO)

Messehighlight am neuen Standort in Halle 2 ist ein Papierflieger-Modell, das in Zusammenarbeit mit der TU Darmstadt erstellt wurde und anschaulich die Funktionsweisen der Technologien zeigt. Aus einem einfachen Blatt Papier, das personalisiert bedruckt werden kann, wird durch spezielle Falt- und Wendemechanismen ein präzises Flugobjekt.

Die Vielfalt und Breite der Technologien spiegelt sich auch in der Anzahl der Live-Demos wider. Mit einer technologieübergreifenden Multivendor-Wand zeigt PI die breitgefächerte Produkt- und Herstellervielfalt. 15 Prozent der gezeigten Geräte auf der Wand sind neu zertifiziert. Der Besucher erhält hier einen Überblick über das verfügbare Produktangebot.

Live-Demos: Profibus, Profinet Profisafe

Die Live-Demo von Profibus und Profinet für die Prozessautomatisierung zeigt den einfachen Gerätetausch und die Diagnose gemäß der NE107 und den damit verbundenen Anwendernutzen. Die Präsentation der Themen der Prozessautomatisierung wird durch FDI komplettiert.

Die Profisafe Live-Demonstration veranschaulicht dem Besucher, wie Maschinen entweder autonom oder gemeinsam arbeiten können. Not-Halt oder weitere Sicherheitsfunktionen wirken nur in einem oder auf beide Anlagenteile.

140 IO-Link-Produkte

Auch von IO-Link gibt es Neues - mit einem Geräterekord von 140 Produkten auf dem Gemeinschaftssand, wovon 15 Prozent der Geräte neu auf dem Markt verfügbar sind.

Über die Vielfalt der Technologien können sich Besucher an den drei Messetagen zwischen 10 Uhr und 16 Uhr im Forum informieren: mit Vorträgen über die neuesten Entwicklungen, Trends sowie über die Einsatzbereiche, Vorteile und Handhabung der PI-Technologien.

Neu auf dem Stand ist eine Selfie-Ecke. Hier bestreitet PI neue Wege der Kommunikation und möchte von den Besuchern wissen, was sie an PI und den Technologien schätzen. Dem Gewinner der Fotoaktion winkt ein attraktiver Preis.

SPS IPC Drives: Halle 2, Stand 220/221

(ID:43021123)