Steckverbinder Neuheiten für Sercos und EtherCAT

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Steckverbinder- und Gehäusespezialist Escha präsentiert auf der SPS IPC Drives wieder viele neue Produkte für unterschiedliche Anwendungsbereiche. Zu den Highlights zählen neue Produktfamilien für die Industrial-Ethernet-Protokolle Sercos und EtherCAT sowie Doppelventil-Steckverbinder und Ventilsteckverbinder mit geradem Kabelabgang der neuesten Generation.

Firmen zum Thema

Die neuen Sercos Steckverbinder sind ein Highlight auf dem Escha Stand in Nürnberg.
Die neuen Sercos Steckverbinder sind ein Highlight auf dem Escha Stand in Nürnberg.
(Escha)

Sercos und EtherCAT

Zur sicheren und industrietauglichen Datenübertragung ist bei Feldbus-Steckverbindern eine zuverlässige 360°-Schirmung notwendig. Escha setzt bei seinen neuen Sercos- und EtherCAT-Produkten auf die selbstentwickelte und patentierte 2SSK-Technologie.

Bei diesem Zwei-Schalen-Schirmkonzept erfolgt die Anbindung des Schirms nicht durch eine auf die Leitung gecrimpte Schirmverbindung, sondern durch eine zuverlässige Vercrimpung mit dem Schirmgehäuse. Die abschließende Zwei-Komponenten-Umspritzung garantiert, dass die Rundsteckverbinder die Anforderungen der Schutzklassen IP67, IP68 und IP69K erfüllen.

Bildergalerie

In Nürnberg stellt Escha Sercos-kompatible Anschluss- und Verbindungsleitungen mit einer schleppkettentauglichen Leitungsqualität (PUR) der Kategorie Cat5e in den Bauformen M12x1 (4-polig, Stecker, gerade/gewinkelt) und RJ45 (4-polig/8polig, Stecker, multiportfähig) vor. Durch hohe Signalreserven garantieren alle ESCHA-Produkte eine optimale Netzwerkausnutzung.

Neben Anschluss- und Verbindungsleitungen in den Bauformen M12x1 (4-polig, Stecker/Kupplung, gerade/gewinkelt) und RJ45 (4-polig/8-polig, Stecker, multiportfähig) sind für EtherCAT auch M8x1 Anschlusstechnikkomponenten (4-polig, Stecker/Kupplung, gerade/gewinkelt) erhältlich. Diese können wahlweise mit einer schleppkettentauglichen PUR-Leitung oder einer PVC-Leitung für bewegte Anwendungen ausgestattet werden. Beide Leitungsqualitäten erfüllen die Anforderungen der Kategorie Cat5.

(ID:36639970)