Suchen

IPC Panel PCs mit höherer Performance

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die jüngsten Modelle seiner windowsbasierten Panel PCs von Yaskawa verfügen über jeweils vier leistungsfähige Quad Core @2.0 Ghz J1900 Prozessoren. Die Performance wird damit je nach Anwendung und abhängig von der Aufgabe als 2- bis 3-fach höher als bisher beschrieben.

Firma zum Thema

Die Panel PCs von Yaskawa eignen sich für anspruchsvolle Steuerungs- und Bedienungsaufgaben.
Die Panel PCs von Yaskawa eignen sich für anspruchsvolle Steuerungs- und Bedienungsaufgaben.
(Bild: Yaskawa)

Ausgestattet mit Intel-Prozessoren sind die Panel PCs für anspruchsvolle Steuerungs- und Bedienungsaufgaben konzipiert, die mehr Leistung erfordern als ein Standard-Bedienfeld (HMI). Die aktuelle Gerätegeneration führt diesen Anspruch auf der Höhe der aktuellen technischen Möglichkeiten fort.

Verfügbar sind zwei Modelle mit einem Arbeitsspeicher von 2 GB (SATA Dom) bzw. 16 GB (SSD) Arbeitsspeicher. Über die Leistungssteigerung hinaus bieten sie neben einem herkömmlichen USB 2.0 Port auch einen USB 3.0 Port für 10-fach höhere Übertragungsgeschwindigkeiten bis 4,8 GB pro Sekunde. Die Panel PCs sind in den Größen 10", 15" und 21" erhältlich.

(ID:45782240)