Kamera

Perfekte Bilder für die Mission Mars

Seite: 3/3

Anbieter zum Thema

Marsmission auf der Suche nach Leben

Doch zurück zur Frage. Ist ein Leben auf dem Roten Planeten möglich? „Einige Flechten und Bakterien zeigten auch in den Versuchen mit mehr als 30 Tagen Dauer unter Marsbedingungen messbare Aktivitäten und betrieben Photosynthese“, fasst Dr. Lorek die Erkenntnisse zusammen. „Vor allem unter Bedingungen, wie sie in Bodennischen oder in kleinen Rissen und Ritzen in Gesteinen vorherrschen, erwiesen sich die Flechten als Überlebenskünstler. Innerhalb des untersuchten Zeitraums zeigten sie eine Aktivität, wie sie sie auch in ihrem natürlichen Umfeld erreichen, beispielsweise der Antarktis. Falls vor vier Milliarden Jahren auf dem Mars Leben entstand, könnte es also bis heute in Nischen im Marsboden überlebt haben.“ Für zukünftige Missionen zum Mars sind die Ergebnisse der DLR-Forscher sehr aufschlussreich. Vielleicht wird dann auch eine uEye XS auf der Reise zum Roten Planeten mit von der Partie sein. Ihre Tauglichkeit hat sie schon einmal unter Beweis gestellt.

* Jan Jordan, Marketing-Kommunikation & PR, IDS Imaging Development Systems GmbH

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44219690)