Suchen

Harting Personelles Stühlerücken bei Steckverbinder-Spezialist

Redakteur: Sariana Kunze

Nach acht Jahren als Geschäftsführer und zuletzt als Vorstand für Produktion und Logistik wird Torsten Ratzmann Harting zum 31. Dezember .2015 auf eigenen Wunsch verlassen. Torsten Ratzmann übernimmt als Vorsitzender der Geschäftsführung die Führung eines Unternehmens der Automobilzuliefer- und Konsumgüterindustrie. Uwe Gräff soll Geschäftsführer von Harting Electric und Harting Electronics werden.

Firma zum Thema

Uwe Gräff wird zum 1. Januar 2015 Geschäftsführer von Harting Electric und Harting Electronics.
Uwe Gräff wird zum 1. Januar 2015 Geschäftsführer von Harting Electric und Harting Electronics.
(Harting)

„Er hat darum gebeten, dass sein Vertrag nicht verlängert wird“, erklärte Dietmar Harting, Persönlich haftender Gesellschafter und Vorsitzender des Vorstands der Harting Technologiegruppe. „Diesem Wunsch haben wir mit Bedauern entsprechen müssen. Wir danken Herrn Ratzmann für seine hervorragende Arbeit als Vorstand und Geschäftsführer. Er hat in den vergangenen Jahren unsere Produktion auf ein exzellentes und mehrfach ausgezeichnetes Niveau gehoben und damit einen maßgeblichen Beitrag für den Erfolg unseres Unternehmens geleistet.“

Bis zur Bestellung eines Nachfolgers als Vorstand werde sich Ratzmann konsequent auf die zentralen Bausteine der Wachstumsstrategie „Route 2020“ fokussieren. Im Zuge dessen wird Torsten Ratzmann zum 1. Januar 2015 die Verantwortung für die Entwicklung in den Geschäftsbereichen Harting Electronics und Harting Electric an den neuen Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Entwicklung von Harting Electric und Geschäftsführer Entwicklung der Harting Electronics, Uwe Gräff, abgeben. Uwe Gräff wechselt nach mehreren Führungsaufgaben bei Festo zu Harting. Zuletzt leitete Gräff den Bereich „Entwicklung Elektronik“. Er berichtet an den Vorstand „Connectivity & Network“, Philip Harting.

Bildergalerie

(ID:43023925)