Suchen

RS Components Phoenix-Produkte für Elektroinstallateure und Instandhaltungstechniker im Programm

| Redakteur: Sariana Kunze

RS Components (RS) erweitert die Unterstützung von Elektroinstallateuren und Instandhaltungstechnikern, die in elektrischen Systemen und in der Automatisierung tätig sind, durch eine Erweiterung des Lieferprogramms um tausenden von Phoenix Contact.

Firmen zum Thema

RS Components nimmt Phoenix Contact Produkte in das Programm auf.
RS Components nimmt Phoenix Contact Produkte in das Programm auf.
(Phoenix Contact)

Das über RS in Europa und Asien lieferbare Produktprogramm von Phoenix Contact deckt eine große Anwendungsbandbreite ab und umfasst Leiterplatten-Steckverbinder, Klemmenblöcke, auf DIN-Schienen montierbare Baugruppen und Klemmenblöcke, Module zur Signalverarbeitung, Relaismodule, Schnittstellen, Steuerungen und Stromversorgungen sowie viele weitere Modellreihen.

Eine in vielen Produkten - wie Relais, Anschlussblöcken und Reihenklemmen - enthaltene Schlüsseltechnologie ist die Push-in-Anschlusstechnologie von Phoenix Contact, die es für Instandhaltungstechniker und Installateure schnell gestaltet, Leiter mit Baugruppen zu verbinden und dadurch Zeit und Betriebsmittel einzusparen. Die Push-in-Anschlusstechnologie ermöglicht einfaches Stecken und Lösen von massiven oder mit Klemmhülsen konfektionierten Leitern auch ohne Spezialwerkzeug. Die Kontaktfeder mit speziellem Federprofil ermöglicht das einfache Einführen von Leitern ab 0,34 mm² und verfügt über eine hohe Kontaktqualität. Dadurch können bis zu 50 Prozent geringere Steckkräfte realisiert werden, was die Montage erleichtert. Das schnelle Lösen des Leiters erfolgt über den integrierten Drücker, ohne dass ein direkter Kontakt zu spannungsführenden Teilen erforderlich ist.

(ID:42850166)