Steckverbinder Platzsparende und wasserdichte Ventilsteckverbinder

Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Escha bietet jetzt neben den Bauformen A, B, BI, C und CI neue Varianten seiner Ventilsteckverbinder: Doppelventil-Steckverbinder, Adapter von Ventilsteckverbinder auf M12x1-Rundsteckverbinder Ventilsteckverbinder mit geradem Kabelabgang.

Firmen zum Thema

Doppelventil-Steckverbinder Bauform A
Doppelventil-Steckverbinder Bauform A
(Escha)

Die Doppelventil-Steckverbinder in Bauform A sind für einen Spannungsbereich bis 24 V AC/DC zugelassen und bieten vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten für unterschiedliche Kundenanforderungen.

So sind beispielsweise Varianten mit M12x1-Interface oder mit angespritzter Leitung erhältlich. Die Leitungslänge zwischen den beiden Ventilsteckverbindern kann entweder 15 oder 40 cm betragen. Auch eine kundenspezifische Wunschlänge ist möglich. Hierfür stehen eine UL-gelistete PUR- sowie eine UL-gelistete PVC-Leitungsqualität zur Verfügung.

Bildergalerie

Ventilsteckverbinder mit geradem Kabelabgang

Die neue Generation der Ventilsteckverbinder mit geradem Kabelabgang ist ebenfalls in der Bauform A erhältlich. Hierbei wird das Kabel nach oben vom Ventilsteckverbinder weggeführt, wodurch sich diese Varianten insbesondere für Applikationen mit engen Platzverhältnissen – wie zum Beispiel Windkraftanlagen – eignen.

Auf Kundenwunsch können die Ventilsteckverbinder am Kabelabgang mit einem Gewinde für Schutzschläuche versehen werden. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, zwischen Versionen mit 24 V AC/DC oder 230 V AC/DC Betriebsspannung sowie mit und ohne Schutzbeschaltung zu wählen.

Adapter mit M12x1-Schnittstelle

Für Applikationen, in denen es erforderlich ist, mit standardisierten M12x1-Anschluss- oder Verbindungsleitungen auf einen Ventilsteckverbinder zu gehen, bietet Escha ab sofort den neuen Adapter an. Bei diesem Adapter befindet sich die M12x1-Schnittstelle direkt am Ventilsteckverbinder und ermöglicht damit eine einfache, platzsparende und schnell zu realisierende Lösung.

Aufgrund ihrer grundlegenden Neukonstruktion beanspruchen alle Typen des Ventilsteckverbinder-Sortiments von Escha weniger Bauraum als zuvor. Sie sind staub- und wasserdicht gemäß der Schutzklasse IP67 und erfüllen die IP69K-Anforderungen gegen Wasser bei Hochdruck- und Dampfstrahlreinigung. Durch ihre transluzente Umspritzung in grau-schwarz garantieren sie eine gut sichtbare LED-Anzeige in allen Einbaulagen.

(ID:37940180)