Suchen

Inbetriebnahmesoftware Plug & Work: Intuitives Bedienen von Servo-Einheiten

Redakteur: Reinhard Kluger

Die Weiss Application Software 2 (WAS2) ermöglicht eine intuitive Bedienung frei programmierbar Komponenten und je nach Fahrsequenz eine Energieeinsparung von 10 bis 50%.

Firma zum Thema

(Weiss)

Das Tool zur Inbetriebnahme und Bedienung der frei programmierbaren Servo-Einheiten kann bis zu 16 Achsen aus dem WEISS-Komponentenprogramm über die Oberfläche steuern. Die Mensch-Maschine-Schnittstelle fällt schlank und intuitiv aus, sodass für die Inbetriebnahme keine besonderen Regelungskenntnisse erforderlich sind. Auch Anlagenbauer ohne eigene Softwarespezialisten sind somit in der Lage, die Module selbstständig einzurichten.

Systemintegratoren können dank der Software die Kosten der Inbetriebnahme und Umrüstung präzise planen. Gleichzeitig werden laut Hersteller die Gesamtkosten der Anlage reduziert. Zur Verfügung stehen diverse Überwachungs- und Diagnosefunktionen, die auch via Web ausgeführt werden können. Dazu kommt die Unterstützung von zahlreichen Feld- und Ethernet-Bussen. Der Betrieb mit Rückspeisung ermöglicht mit aktivem Netzteil winken Energieeinsparungen von bis zu 50%.

(ID:42711451)