Suchen

Unmanaged 5 Port PoE Switch PoE Switch mit Ethernet-Anschlüssen oben und unten

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Bei der Installation von Ethernet Netzwerken im industriellen Umfeld ergeben sich oft besondere Umgebungsbedingungen, wie beispielsweise auch geringe Einbautiefen in Schaltschränken oder Verteilerkästen. Hierfür bietet ICPDAS-Europe den etwas anderen PoE Ethernet Switch NS-105PSE an, der die Ethernet Anschlüsse oben und unten und nicht wie üblich an der Front hat.

Firmen zum Thema

(Bild: ICPDAS-Europe)

Dadurch wird eine sehr geringe Einbautiefe von nur 38 mm erzielt, weil auch kein zusätzlicher Raum für die eingesteckten Kabel benötigt wird. Der unmanaged Switch NS-105PSE verfügt über 5 Ethernet (10/100 Base-TX) Ports, die Auto-Negotiation und Auto MDI/MDI-X Funktion unterstützen. Für eine reibungslose Datenübertragung stehen die Store-and-Forward Technologie mit entsprechendem Speicherpuffer für alle Ethernet Ports zur Verfügung.

Switch-Variante ohne PoE

Mit dem NS-105A Switch bietet der Hersteller auch eine Version ohne PoE in gleicher Bauform. Der erweiterte Temperaturbereich von -40 °C bis 75 °C, die Hutschienenmontage und der redundante Eingangsspannungsbereich von +46 ~ +55 VDC erfüllen die Anforderungen für den Einsatz im industriellen Umfeld.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44409192)