Suchen

Messgerät

Portables Hygrometer

Das tragbare Hygrometer MDM50 von Michell Instruments bietet schnelle Taupunktmessungen für Druckluft – die T95 von Sättigung auf -35 °C Drucktaupunkt liegt typischerweise bei <5 Minuten. Sein Design erlaubt extrem schnelle und einfache Stichprobenmessungen des Taupunktes in Luft und Gasen.

Firmen zum Thema

(Michell Instruments)

Das Herzstück bildet eine neue Generation von Polymer Sensorelementen, die auf Langzeitstabilität und Resistenz gegenüber vielen Chemikalien getrimmt wurden. Dadurch ist das MDM50 speziell für den Einsatz in industriellen Anwendungen geeignet, wo starke Verunreinigungen ein Problem darstellen können. Zusätzlich zum robusten Sensor und integrierten Partikelfilter entspricht das Gehäuse bei geschlossenem Deckel der Schutzart NEMA 6 (IP 68). Für die einfache Bedienung ist ein komplettes Probenahmesystem mit Filtration und Durchflussregelung bereits integriert. Messgas über die Schnell-Kupplung oder Swagelok-TM-Verschraubung anschließen und einschalten. Das Gerät zeigt innerhalb kürzester Zeit den Taupunktwert unter Systemdruck oder atmosphärisch stets zuverlässig an.

Das MD50 wurde für den Messbereich von -50 bis +20°C Taupunkt optimiert (Anzeigebereich -60/+60°C Taupunkt). Mit einem Gewicht von 4 kg ist es robust und trotzdem voll portabel. Die lange Betriebszeit von 16 Stunden ermöglicht darüber hinaus den Einsatz an Orten, wo über längere Zeiträume keine Netzspannungsversorgung verfügbar ist.

Typische Anwendungen sind neben der Taupunktmessung in Druckluft-Trocknern auch die Feuchtemessung in medizinischen Gasen, an Kunststoff-Trocknungsanlagen und zur Qualitätsüberwachung von Instrumentenluft an verschiedenen Verbrauchsstellen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43392736)