Suchen

Multimedia Präsentieren geht auch ganz einfach

| Redakteur: Reinhard Kluger

Wenn der Automatisierer präsentiert, ist es mit einem rein technischen Signalflussplan oft nicht getan. Soll es dann etwas mehr sein, um Konstrukteuren oder Kunden mit langen Folienstrecken nicht zu langweilen, bietet Aquasoft das Programm Stages an.

Firmen zum Thema

Stages ist eine neue professionelle Foto- und Videobearbeitungssoftware, mit der die verschiedenen Medien zu einer Präsentation zusammengeführt, animiert und weiterverarbeitet werden können. Stages ist der Ort, wo Effekte angewendet, Musik- und Soundspuren sowie bewegliche Texte zu einem Ganzen zusammenfließen.
Stages ist eine neue professionelle Foto- und Videobearbeitungssoftware, mit der die verschiedenen Medien zu einer Präsentation zusammengeführt, animiert und weiterverarbeitet werden können. Stages ist der Ort, wo Effekte angewendet, Musik- und Soundspuren sowie bewegliche Texte zu einem Ganzen zusammenfließen.
(Aquasoft)

Stages, so heißt eine neue professionelle Foto- und Videobearbeitungssoftwarevon Aquasoft, mit der die verschiedenen Medien zu einer Präsentation zusammengeführt, animiert und weiterverarbeitet werden können. Am Ende steht ein Produkt, das in Echtzeit oder als Video auf vielen Kanälen ausgegeben wird.

„Bereits mit der Ultimate-Version von Aquasoft Dia Show lassen sich sehr ansprechende Ergebnisse erzielen. Unsere neue Software Aquasoft Stages aber lässt die Amateurwelt von Anfang an hinter sich und präsentiert Profifunktionen von höchstem Anspruch“, bilanziert Jörg Binas, Geschäftsführer der Aquasoft GmbH.

Bei allen Päsentationen, die hierarchische Timeline ist dabei das Zentralelement, mit dem der Strom aus Bildern, Videos, Text und Sound zusammengeführt und strukturiert werden kann. In Stages ist diese Timeline mit vielen neuen Werkzeugen ausgestattet worden. Jetzt lassen sich z.B. die Video- und Tonspur voneinander zu trennen, um sie einzeln zu bearbeiten. In der Timeline können jetzt zu jedem einzelnen oder zusammengesetzten Objekt alle Animationen zeitlich angezeigt und manipuliert werden. Das geschieht über Keyframes, das sind Rahmen, die sich per Mausklick entfalten und aktivieren.

Wer das Programm testen möchte, hier der Link zum kostenlosen Download.

(ID:43276583)