Suchen

Gesponsert

Augmented Reality Praxisnaher Einstieg in die Augmented Reality mit der HoloLens

Die M&M Software GmbH bietet im April 2018 ein kostenfreies Seminar zum praxisnahen Einstieg in die Augmented Reality mit der HoloLens an. Der Workshop richtet sich vor allem an Softwareentwickler und technologieaffine Leute.

Ein Workshop der Firma M&M Software GmbH auf der Veranstaltung Automatisierungstreff 2017.
Ein Workshop der Firma M&M Software GmbH auf der Veranstaltung Automatisierungstreff 2017.
(Bild: M&M Software GmbH)

Sie sind Softwareentwickler mit Interesse an Augmented Reality und immersive Content oder suchen Ideen zur Gestaltung neuer und optimierter Arbeitsabläufe? Dann sind Sie bei dem kostenfreien Workshop ,Augmented Reality mit der HoloLens‘ am 12. April 2018 in Böblingen von dem Unternehmen M&M Software GmbH genau richtig.

Am Vormittag erhalten Sie einen Einblick in die Bereiche Augmented Reality und Objekterkennung. Außerdem findet eine Demo einer Augmented Reality Anwendung anhand eines realistischen Szenarios statt.

Am Nachmittag steigen Sie dann zusammen mit den Referenten praktisch in das Thema ein. Hier werden Ihnen die Abläufe beim Entwickeln für die Microsoft HoloLens demonstriert. Dabei erhalten Sie die Möglichkeit, die HoloLens selbst zu benutzen und kennenzulernen. Im Mittelpunkt steht, Ihnen die Grundlagen der HoloLens-Entwicklung nahezubringen.

Themenüberblick

Vormittag

  • Augmented Reality im Kontext von Assistenzsystemen
  • Object Recognition
  • Demo einer Pilotanwendung zur Montage eines Bauteils

Nachmittag

  • Einführung in die HoloLens-Entwicklung

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.