Suchen

Crimptechnologie

Pressverbinder für homogenen Anschluss von Leitern

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Die HEX-Crimptechnologie ist ein Verfahren zur Installation von Pressverbindern an Stromkabeln und sorgt für hohe Zuverlässigkeit bei der elektrischen Verdrahtung.

Firmen zum Thema

ABB bietet passende Verbinder und Werkzeuge für jede Kabelgröße und Anwendung.
ABB bietet passende Verbinder und Werkzeuge für jede Kabelgröße und Anwendung.
(Bild: ABB )

Darüber hinaus erhöht das Color-Keyed-System basierend auf einer farb- und ziffercodierten Zuordnung von Verbindern und Presseinsätzen die Prozesssicherheit, da sich vor und nach der Installation überprüfen lässt, ob der richtige Rohrkabelschuh verwendet wurde. So sollen sich Installationen mit geringem Aufwand und in kürzerer Zeit durchführen lassen.

Rohrkabelschuhe in schmaler Bauform

Ergänzt wird das Portfolio auch durch die Spec-Kon Rohrkabelschuhe in schmaler Bauform mit verkürztem Anschlussflansch. Dies ermöglicht auch bei beengten Anschlussmöglichkeiten eine sichere und zügige Installation.

Presswerkzeuge formen homogene Masse aus Verbinder und Leiter

Alle ABB-Presswerkzeuge formen mit den passenden Einsätzen eine solide, homogene Masse aus Verbinder und Leiter für eine optimale elektrische Verbindung. Die hydraulischen Akku-Handwerkzeuge arbeiten mit einem Anpressdruck von bis zu 12 Tonnen. Das Resultat sind hochwertige Verbindungen zu niedrigen Installationskosten.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44408772)