Plugfest Profinet-Community testet Entwicklungen in verschiedenen Umgebungen

Redakteur: Katharina Juschkat

Auf dem Plugfest treffen sich jedes Jahr die Profinet-Community, um Erfahrungen auszutauschen und praxisorientierte Tests durchzuführen. Dieses Jahr trafen sich rund 70 Entwickler und Anbieter in Esslingen.

Anbieter zum Thema

Jedes Jahr trifft sich die Prifonet-Community, um gemeinsam Entwicklungen praxisnah zu testen.
Jedes Jahr trifft sich die Prifonet-Community, um gemeinsam Entwicklungen praxisnah zu testen.
(Bild: Profinet)

Mitte Juli traf sich die Profinet-Community zum Plugfest bei der Festo AG & Co. KG in Esslingen zum praxisorientierten Testen und Erfahrungsaustausch. Rund 70 Entwickler und Anbieter von Basistechnologien, Geräten und Systemen aus verschiedenen Branchen nutzten die Möglichkeit, die eigenen neusten Entwicklungen in einer vielfältigen Umgebung – auch unter Stressbedingungen – zu testen. Erfahrungsträger aus dem Endanwender-Support steuerten Applikationsszenarien z. B. zum Thema Profi-Energy bei, sodass die für den Markterfolg wichtige Applikationssicht getestet werden konnte. Daneben waren Profi-Safe, Profi-Drive, Lastszenarien und Asset Management Schwerpunkte der Tests.

Offener Austausch zwischen Teilnehmer und Experten

Matthias Prinzen von Festo erläutert sein Engagement bei dem Plugfest: „Unsere pneumatischen und elektrischen Aktuatoren nutzen Profinet als Kommunikationsschnittstelle. Das Plugfest dient zur Verifizierung von neuen Implementierungen und zum Testen der neuen Eigenschaften des Profi-Energy-Profils.“

Die Teilnehmer konnten sich mit Spezifikationsexperten, Geräteentwicklern und Zertifizierern austauschen. Joachim Probst von der Endress & Hauser Flowtec AG sagt: „Wir haben hier den Vorteil der Verbindung unserer Geräte mit unterschiedlichen Steuerungssystemen. So kann vor einem Kundeneinsatz abgesichert werden, dass alle implementierten Eigenschaften auch von allen Profinet-Controllern am Markt unterstützt werden.“

Das Plugfest findet auch in anderen Ländern wie den USA und China und nächstes Jahr wieder in Deutschland statt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44793875)