MSR-Spezialmesse Regionalmessen zeigen Neuheiten der Automatisierung

Redakteur: Katharina Juschkat

Auch 2018 veranstaltet Meorga vier regionale Spezialmessen für Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleittechnik und Automatisierungstechnik. Die Messen finden für die Wirtschaftsregionen Rhein-Main, Rheinland, Südwest und Rhein-Ruhr statt.

Firmen zum Thema

Die MSR-Spezialmessen bieten eine serviceorientierte Messeatmophäre.
Die MSR-Spezialmessen bieten eine serviceorientierte Messeatmophäre.
(Bild: Meorga)

Die Fachmessen finden mit begleitenden Fachvorträgen für Produkte in den Bereichen Messtechnik, Steuerungstechnik, Regeltechnik, Prozessleitsysteme und Automatisierungstechnik statt. Der Veranstalter betont die Möglichkeit auf das lösungsorientierte Fachgespräch in einer professionellen und serviceorientierten Messeatmosphäre.

Die Messe wendet sich an Fachleute und Entscheidungsträger, die in ihren Unternehmen für die Optimierung der Geschäfts- und Produktionsprozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette verantwortlich sind. Der Eintritt zur Messe und die Teilnahme an den Fachvorträgen sind für die Besucher kostenlos und sollen ihnen Informationen und interessante Gespräche ohne Hektik oder Zeitdruck ermöglichen. Für das leibliche Wohlergehen der Besucher sorgen kleine Snacks und Erfrischungsgetränke, die ebenfalls gratis bereitgehalten werden.

Termine der MSR-Spezialmessen 2018

  • MSR-Spezialmesse Rhein-Main am 7. März 2018 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
  • MSR-Spezialmesse Rheinland am 16. Mai 2018 in der Ostermann-Arena in Leverkusen
  • MSR-Spezialmesse Südwest am 12. September 2018 in der Friedrich-Ebert-Halle in Ludwigshafen
  • MSR-Spezialmesse Rhein-Ruhr am 10. Oktober 2018 im RuhrCongress in Bochum

(ID:44989680)