Suchen

Servokontroller

Regler mit idealen Eigenschaften

Als zweites Mitglied seiner neuen Servokontroller-Baureihe präsentiert Maxon Motor den Escon 50/5. Der kompakte, leistungsstarke 4-Quadranten PWM-Servokontroller ist für die effiziente Ansteuerung von permanent-magneterregten, bürstenbehafteten DC-Motoren und bürstenlosen EC-Motoren mit Hall-Sensoren bis ca. 250 Watt ausgelegt.

Firmen zum Thema

(Maxon Motor)
(Maxon Motor)

Der Escon 50/5 besitzt ausgezeichnete Reglereigenschaften und einen sehr schnellen digitalen Stromregler mit enormer Bandbreite zur optimalen Motorstrom-/Drehmoment-Kontrolle. Das driftfreie und gleichzeitig extrem dynamische Drehzahlverhalten erlaubt einen Drehzahlbereich zwischen 0 und 150.000 min-1. Der Kontroller verfügt über umfangreiche Funktionalitäten mit frei konfigurierbaren digitalen und analogen Ein- und Ausgängen und kann in diversen Betriebsmodi (Drehzahlregler, Drehzahlsteller, Stromregler) betrieben werden. Er wird über einen analogen Sollwert kommandiert, der mittels analoger Spannung, externem oder internem Potentiometer, einem Fixwert oder PWM-Signal mit variablem Tastverhältnis vorgegeben werden kann. Weitere Funktionalitäten sind beispielsweise die drehrichtungsabhängige Freigabe (Enable) oder Sperrung (Disable) der Endstufe oder das Beschleunigen und Abbremsen per definierter Drehzahlrampe. Die Drehzahl kann mit digitalem Inkremental-Encoder (2 Kanal mit/ohne Line Driver), DC-Tacho oder Hall-Sensoren geregelt werden.

Automatische Assistenten vereinfachen die Inbetriebnahme erheblich

Zudem ist der kompakte Servokontroller ganz auf einfache Inbetriebnahme und komfortable Bedienbarkeit ausgelegt, ohne dass dazu vertieftes Wissen über Antriebstechnik nötig wäre. Über die USB-Schnittstelle mit dem PC verbunden, wird das Gerät mit der graphischen Be-nutzeroberfläche Escon Studio einfach und effizient parametriert. Eine Vielzahl von Funktionen und bedienerfreundlichen Assistenten sowie ein ausgeklügeltes automatisches Verfahren zur Regler-Abstimmung helfen während der Inbetriebnahme und bei der Konfiguration der Ein- und Ausgänge, Überwachung, Datenaufzeichnung und Diagnose. Und für den Betrieb sind keine zusätzlichen externen Filter oder Motordrosseln notwendig.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 33226880)