Suchen

AC/DC-Tischnetzteil Robustes Tischnetzteil erfüllt Energie-Effizienzlevel VI und Tier2

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Mit dem 90-Watt-Tischnetzteil BET-0900-T stellt Bicker Elektronik ein hocheffizientes und gleichzeitig sehr robustes Tischnetzteil für den industriellen Einsatz vor. Das BET-0900-T erfüllt sowohl die strengen Anforderungen des US-Energieministeriums (DoE) nach Energie-Effizienzlevel VI, als auch den aktuellen europäischen Energie-Effizienz-Standard EU-CoC-Tier2.

Firmen zum Thema

(Bild: Bicker)

Dies betrifft insbesondere den Stromverbrauch im Standby-Betrieb, welcher bei weniger als 0,15 Watt liegt und dem typischen Wirkungsgrad von 90 Prozent.

AC/DC-Tischnetzteil in drei Ausführungen

Das AC/DC-Tischnetzteil mit Weitbereichseingang von 90 bis 264 VAC und aktiver PFC bietet eine hohe Zuverlässigkeit (MTBF >869.000 Std.), welche durch die ausschließliche Bestückung mit 105 °C-Premium-Elektrolyt-Kondensatoren und einem robust ausgelegten Schaltungsdesign realisiert wird. Somit eignet sich das BET-0900-T für den 24/7-Dauereinsatz im weiten Arbeitstemperaturbereich von -20 bis 60 °C. Verfügbar sind drei Modelle mit exakt geregelten DC-Ausgangsspannungen von +12 V, +19 V oder +24 V.

Kurzschluss- und Überlastschutz mit automatischem Neustart

Für zusätzliche Betriebssicherheit wurden im BET-0900-T ein Kurzschluss- und Überlastschutz mit automatischem Neustart (Auto Recovery) sowie ein Überspannungs- und Übertemperaturschutz integriert. Die Isolationsspannung zwischen Eingang/Ausgang beträgt 4242 VDC. Der Schutzleiter PE (primär) ist mit -Vout (sekundär) verbunden. Am Ausgang ist keine Grundlast erforderlich, so dass Mainboards der neuesten Generation mit speziellen Energiespar-Modi problemlos versorgt werden können. Neben den aktuellen Energie-Effizienzlevel-Standards verfügt das BET-0900-T über die Sicherheitszulassungen EN/UL60950-1.

Netzteilausgang mit variablen Steckern

Der standardmäßig verbaute DC-Hohlstecker am Netzteilausgang kann für kundenspezifische Applikationen auf Wunsch durch spezielle Steckverbindungen wie z.B. verschraubbare DC-Stecker ersetzt werden. Als optionales Zubehör sind das Klettpad KP-01 zur schnellen und einfachen Befestigung des Tischnetzteiles auf glatten Flächen, ein Buchsenadapter PSZ-1008 (DC-Buchse auf Schraubklemmen), das dreipolige Netzkabel Y1-132 mit Kaltgerätestecker IEC-60320-C13 sowie das DC-Verlängerungskabel CB-TRG-EXT erhältlich.

(ID:45301769)