Contact Image Sensoren

Rohrinnenflächen zuverlässig auf Mängel prüfen

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Tichawa Vision ist Spezialist für die Herstellung hochpräziser CIS-Contact Image Sensoren für die industrielle Produktkontrolle und hat mit TubeCIS Systemen eine kompakte Lösung zur Inspektion von Rohrinnenflächen entwickelt.

TubeCIS ist ein kompakter CIS Sensor im schlüsselfertigen System mit integrierter Optik und Lichtquelle. Der CIS prüft gleichzeitig die Innen- und Außenflächen des Rohres, wobei die Bildqualität bei Innen- und Außenmessung identisch ist.

Erhältlich in einer Auflösung von 200, 400 oder 600 dpi bietet der TubeCIS Zeilenraten bis zu 10 kHz für maximale Umfangsgeschwindigkeiten von 1,27 m/s. Die Beleuchtung ist je nach Einsatzgebiet und Prüfling individuell regulierbar. Mit einem Außendurchmesser von 18 mm ist der zylinderförmige TubeCIS sehr kompakt.

So gelingt die Qualitätsprüfung schwer zugänglicher zylindrischer Hohlräume

„Zylinder, die in Kolbenmaschinen eingesetzt werden, oder Lagerschalen in Wälz- und Gleitlagern sind kritische Bauelemente und müssen hohen qualitativen Ansprüchen genügen. Dabei stellt die Qualitätsprüfung schwer zugänglicher zylindrischer Hohlräume eine besondere Herausforderung dar. Der TubeCIS prüft Innenwände exakt und zuverlässig auf Haarrisse oder andere Schwachstellen“, sagt Dr. Nikolaus Tichawa, Geschäftsführer der Tichawa Vision.

CIS-Systeme für die Oberflächeninspektion

Contact Image Sensoren (CIS) werden in der industriellen Bildverarbeitung zur Oberflächeninspektion und Qualitätsprüfung eingesetzt. Die Technologie ist aus Faxgeräten und Scannern geläufig. Bestehend aus einer Lesezeile, einer Optik und einer Lichtquelle arbeiten CIS mit einem Abbildungsverhältnis von 1:1, daher sind sie genauso groß wie ihre Vorlage und liegen in einem Arbeitsabstand von 8 bis 14 mm über dem abzubildenden Objekt.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 32397460 / Sensorik)