Sicherheitstechnik

Rundtisch-Fertigungsanlage für PUR-Formteile entspricht höchsten Sicherheitsstandards

Seite: 2/2

Schlanke Erweiterungsrelais BT51

Die nur 22,5 mm breiten Sicherheitsrelais BT51 sind für den Anschluss von Unfallschutzgeräten, wie Not-Halt-Tastern, und zum Erweitern der Anzahl von Ausgängen bestimmt. Mit vier zweifachen Schließern als Sicherheitsausgänge, Testeingang und vollständiger interner Überwachung ist das BT51 nahezu einzigartig. Der Testeingang dient zur Überwachung, dass Schütze oder Magnetventile abgefallen und wieder rückgesetzt sind, bevor ein Wiederanlauf zugelassen werden kann.

Sicherheitscontroller Pluto

Der nur 45 mm breite Sicherheitscontroller Pluto B20 verfügt über einen Busanschluss. Der ebenfalls mit einem Busanschluss versehene, nur 90 mm breite Sicherheitscontroller Pluto B46 wurde entwickelt, um der Nachfrage nach mehr Ein- und Ausgängen gerecht zu werden. Er hat insgesamt 46 E/A, sechs davon sind unabhängige Sicherheitsausgänge. Die 40 Eingänge sind für Unfallschutzgeräte und sonstige sicherheitsgerichtete Sensoren bestimmt. Außerdem können 16 dieser Eingänge auch als nicht sichere Ausgänge benutzt werden.

Da die Programmierung über die intuitive Pluto Manager-Software im Kontaktplan erfolgt, eignet sich der Controller sowohl zur Sicherheitsüberwachung als auch zur Steuerung kleinerer Maschinen. Es ist ein „All Master", der den Entwurf von Sicherheitssystemen vereinfacht und dem Performance Level e nach EN ISO 13849-1 sowie SIL 3 nach IEC-62061 entspricht. Alle Plutos sind Master-Geräte und können sich somit am Netzwerk gegenseitig sehen und Entscheidungen bezüglich ihrer eigenen unmittelbaren Sicherheitsumgebung treffen. Das System wird mit dem Pluto Manager programmiert, einem auf Windows basierenden Programmierwerkzeug, das sowohl die Nutzung TÜV-zertifizierter Sicherheits-Funktionsblöcke als auch freie Programmierung ermöglicht.

Pluto Gateway GATE P1 für Profibus DP

Das Pluto Gateway ist ein Protokollumsetzer, der die Kommunikation zwischen einem Sicherheitscontroller Pluto und anderen Feldbussen in beiden Richtungen ermöglicht. Zur Zeit sind vier Typen lieferbar: GATE-P1 für Profibus DP, GATE-D1 für DeviceNet, Gate-E1 für Ethernet und GATE-C1 für CANopen. Der Protokollumsetzer ist nur 22,5 mm breit (35 mm für Gate-E1). Er wird auf einer DIN-Schiene montiert und lässt sich überall an einem Pluto-Bus anschließen. Das Gerät hat eine gemeinsame Schnittstelle mit Pluto, d.h. die gleiche Verkabelung, und das Pluto Manager PC-Programm kann für Servicearbeiten und nötigenfalls zum Programmieren benutzt werden. Normalerweise erfolgt jedoch die Gateway-Konfiguration über DIP-Schalter am Gerät und/oder über Konfigurationsdaten von einem übergeordneten SPS-System. Beim Programmieren hat der Pluto Manager Zugriff auf fertige Funktionsblöcke für die Kommunikation über das Pluto Gateway.

Zufriedene Anwender der Sicherheitstechnik

Der bei Sysprotex mit der Projektierung betraute technische Leiter Elmar Winterhalter und sein Kunde, Geschäftsführer Thomas Volz, schätzen vor allem die hohe Anpassungsfähigkeit des Sicherheitscontrollers Pluto sowie die leichte Ausrichtung und völlige Schmutz-Unempfindlichkeit der zehn für die sichere Positionsüberwachung montierten Sicherheitssensoren Eden. Zum Anschluss an den Sicherheitscontroller benötigt man pro Sensor nur einen Eingang, im Gegensatz zu zwei Eingängen bei anderen Lösungen. Auch die Not-Halt-Taster Inca 1 Tina werden einkanalig angeschaltet. Dies vereinfacht die Verdrahtung und spart Zeit.

Der technische Leiter lobt auch den übersichtlichen modularen Aufbau und die leichte Programmierbarkeit von Pluto mit der kostenlosen Manager Software sowie das durchgängige Erreichen des höchsten Performance Levels PL e.

* Andreas Strangfeld, Leiter Produktmarketing Safety, ABB Stotz-Kontakt, Spaichingen

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:33321880)