Antriebstechnik

R+W baut neue Zentrale

| Redakteur: Katharina Juschkat

So soll die neue R+W-Zentrale im Gewerbegebiet Weidenhecken in Wörth am Main aussehen.
So soll die neue R+W-Zentrale im Gewerbegebiet Weidenhecken in Wörth am Main aussehen. (Bild: R+W)

Um auf künftigen Wachstum vorbereitet zu sein, plant R+W eine neue Zentrale für 8 Millionen Euro. Der Umzug soll schon im nächsten Jahr erfolgen.

Kupplungshersteller R+W baut seine neue Zentrale neben dem aktuell schon bestehenden Standort in Wörth am Main. Die Zentrale soll über 2.500 m² Produktions- und 1000 m² Bürofläche bestehen. Das Gebäude ist laut R+W so geplant, dass kurzfristig die Kapazitäten erheblich erhöht werden können, da das Unternehmen mit gutem Wachstum rechnet.

8 Millionen Euro für mehr Wachstum

Der Baubeginn ist im Januar 2019. Auch der vollständige Umzug in die neue Zentrale soll noch im nächsten Jahr abgeschlossen werden. Insgesamt investiert R+W über 8 Millionen Euro für den Neubau. Die Wahl des Standortes erfolgte in Abstimmung mit der Muttergesellschaft Poppe + Potthoff GmbH.

BUCHTIPPDas Buch „Praxishandbuch Antriebsauslegung“ hilft bei der Auswahl der wesentlichen Bestandteile elektrischer Antriebssysteme: Motor, Getriebe, Stellgerät, Netzversorgung sowie deren Zusatzkomponenten. Auch auf die Berechnung wird intensiv eingegangen.

Grund für den Neubau ist, dass bestehende Stammsitz von R+W zu klein geworden, trotz bereits zusätzlich angemieteter Produktions- und Büroflächen. Holger Vogt, Leiter Operations, sagt: „Wir werden attraktivere Arbeitsplätze und Einrichtungen für die R+W Mitarbeiter bieten – durch die Nähe zum bestehenden Standort gelingt dies ohne längere Anfahrtswege.“ Der Mittelständler berücksichtigt bei den neuen Arbeitsplätzen verstärkt ergonomische Aspekte und optimiert den Arbeitsschutz.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45590851 / Orientieren)