Feldbusstation Safety-Module schmal und schnell

Redakteur: Ines Stotz

Murrelektronik bietet für die modulare Feldbusstation Cube20S nun Safety-Erweiterungsmodule an, mit denen sicherheitsrelevante Zustände zuverlässig übertragen werden.

Anbieter zum Thema

(Murrelektronik)

Die Module machen Installationen einfacher, in denen sicherheitstechnische Belange zu berücksichtigen sind: Diese werden über ein bestehendes System realisiert, ohne dass zusätzliche Sicherheitsfunktionen aufgebaut werden müssen. Cube20S ist eine anpassungsfähige Feldbusstation für den Schaltschrank. An einem Basismodul mit integriertem Feldbusknoten werden digitale und analoge Module mit 2, 4 oder 8 Kanälen sowie die unterschiedlichsten Funktionsmodule aufgesteckt – exakt in der Konfiguration, wie es für die Anwendungen benötigt wird.

Die Safety-Erweiterungsmodule tragen zu funktional sicheren Ketten in Maschinen- und Anlageninstallationen bei. Über die sicheren Feldbusprotokolle Profinet/Profisafe und Profibus/Profisafe werden Daten so übertragen, dass Sicherheitskategorien bis hin zu Performance Level e (PLe) erreichbar sind. Das Ausgangsmodul stellt sicher, dass Ausgänge im Bedarfsfall sicher spannungsfrei geschaltet werden und betroffene Baugruppen sicher abgeschaltet werden.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43316730)