Suchen

Ventil

Schaltet Gase und Flüssigkeiten und ist nur 10 mm breit

| Redakteur: Reinhard Kluger

Sie schalten oder dosieren Flüssigkeiten, Luft oder andere Gase. Die 63er-Ventilserie hat Kuhnke Automation so konzipiert, dass sie ein optimales Strömungsverhalten aufweist. Somit

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Sie schalten oder dosieren Flüssigkeiten, Luft oder andere Gase. Die 63er-Ventilserie hat Kuhnke Automation so konzipiert, dass sie ein optimales Strömungsverhalten aufweist. Somit können die Ventile bei gleicher Nennweite vergleichbar hohe Durchflüsse schalten. Mit den 63er-Micro-Ventilen lassen sich eine Menge von direkten Schaltaufgaben lösen. So kann z.B. bei einer Nennweite von 0,9 mm ein Druck bis 5 bar geschaltet werden. Bei geringen Drücken ist maximaler Durchfluss möglich, da Nennweiten bis 1,2 mm angeboten werden. In den Kernapplikationen der Medizin- und Analysentechnik wird diese Ventilserie ebenso eingesetzt wie in Sonderlösungen für die industrielle Automation.

Die Ventilserie kann jetzt noch mehr: Für einfachere Schaltaufgaben stehen jetzt 63er-Mini-Micro-Ventile mit Standardnennweiten von 0,5; 0,7 und 0,9 mm zur Verfügung. Mit einer Leistungsaufnahme von 1 W stellen sie für eine Vielzahl von Vorsteueraufgaben eine wirtschaftlich optimale Lösung dar. Mit einer integrierten Stromabsenkung können sogar Durchflusswerte von 27 l/min erreicht werden. Bei Einsatz in mobilen Geräten ist der niedrigere Haltestrom für die Standzeit der Batterien von Vorteil. Die Ventile stehen als Stecker, Litze oder mit Lötpins für die Integration in Systeme zur Verfügung. Als Zubehör ist ein modulares Anschlussplattensystem aus Kunststoff erhältlich sowie auch Sammelanschlussplatten aus Aluminium. Das modulare Anschlussplattensystem erlaubt Flexibilität in der Konfiguration.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 217853)