Power Up Your Project!

04.09.2018

Schulz-Electronic lädt ein zur electronica 2018 Baden-Baden, 4. September 2018: Der Stromversorgungsspezialist Schulz-Electronic stellt seine diesjährige Beteiligung an der electronica unter das Motto „Power Up Your Project!“. Vertriebsleiter Stefan Dehn: „Unser Thema ist Powe

Schulz-Electronic lädt ein zur electronica 2018

Baden-Baden, 4. September 2018: Der Stromversorgungsspezialist Schulz-Electronic stellt seine diesjährige Beteiligung an der electronica unter das Motto „Power Up Your Project!“. Vertriebsleiter Stefan Dehn: „Unser Thema ist Power mit dem Fokus auf die Partnerschaft mit den Projektverantwortlichen. In Zeiten großer Umwälzungen – besonders im Automotive-Bereich – gehören wir zu denjenigen, die den Unternehmen mit Anwendungs-Knowhow und maßgeschneiderten Stromversorgungslösungen den Rücken stärken. Zu unseren Stärken gehören die breiteste Auswahl von Hochleistungsnetzteilen im Markt und eine gut aufgestellte Entwickler-Crew. Wir sind es gewohnt, weiter zu denken, deshalb wird unser Stand zum Treffpunkt für Leute, die Neues wagen wollen. Und damit keine Frage offen bleibt, sind - wie immer - Vertreter der Herstellerfirmen mit von der Partie.“

Die Stromversorgungsexperten präsentieren selbstverständlich auch Produktneuigkeiten. Nach der vielbeachteten Markteinführung ihres bidirektionalen 15 kW-Netzteils vor zwei Jahren, präsentiert Delta Elektronika dieses Jahr in München weitere Gerätevarianten der SM 15 k-Serie mit 70 V, 500 V bzw. 1.500 V Ausgangsspannung. Alle Typen bestechen gleichermaßen durch ihre Dynamik bei Lastwechseln und die hohe Programmiergeschwindigkeit. Mit dem optionalen Master-Slave-Interface können mehrere Geräte bis zu einer Gesamtleistung von 300 kW zusammengeschaltet werden. Regatron gibt erste Einblicke in die Weiterentwicklung der erfolgreichen bidirektionalen Netzgeräte der GSS-Serie. Sie werden in allen Belangen besser sein: kleiner, schneller und mit einer digitalen High-Speed Schnittstelle für PHIL-Anwendungen. Ebenfalls zum Anfassen: weitere Highlights aus dem umfangreichen Produktangebot rund um die Stromversorgung.

„Mit unseren Gesamtlösungen auf der Basis erstklassiger Geräte und unserem eigenen Engineering stoßen wir die Tür auf zu den ambitioniertesten Vorhaben. Wir verstehen uns als „Enabler“ für eine Vielzahl von Branchen“, so Dehn.

Schulz-Electronic auf der electronica: Halle A5, Stand 218

 

Ansprechpartner in technischen Fragen:

Stefan Dehn, Schulz-Electronic GmbH, Dr.-Rudolf-Eberle-Str. 2, 76534 Baden-Baden, Tel.: +49 7223 9636-30, stefan.dehn@schulz-electronic.de, www.schulz-electronic.de