Sensor + Test

Sensor- und Messtechnikwelt trifft sich in Nürnberg

| Redakteur: Katharina Juschkat

In Nürnberg startet heute die Sensor + Test.
In Nürnberg startet heute die Sensor + Test. (Bild: AMA Service GmbH)

In Nürnberg startet wieder die Sensor + Test und zieht zahlreiche Interessenten der Sensor- und Messtechnik an. Neben den rund 600 Ausstellern erwartete die Besucher auch eine Fachkonferenz.

Heute startet in Nürnberg die Sensor + Test. Die Fachmesse für Sensorik, Mess- und Prüftechnik erwartet rund 600 Aussteller und bietet neben der Ausstellung auch einen begleitenden Fachkongress und ein Aktionsprogramm.

Die wissenschaftlichen AMA Conferences Sensor und IRS² gelten als internationale Vernetzungsplattform für Experten der Sensorik und Messtechnik aus aller Welt. Spezialisten aus Wissenschaft und Industrie präsentieren aktuelle Forschungs- und Entwicklungergebnisse und laden die Teilnehmer zum fachlichen Austausch ein.

Test-Fahrzeuge probefahren

Die Aussteller zeigen auf den Fachforen in den Hallen 1 und 5 an allen drei Veranstaltungstagen neue Entwicklungen, Produkte und Anwendungsmöglichkeiten. Das Vortrags-Forum in Halle 5 steht dabei am ersten Messetag im Zeichen des diesjährigen Sonderthemas „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“. Im Rahmen des Forums „Innovative Testing“ am zweiten Messetag stellen Experten aus Industrie und Forschung fortschrittliche Sensortechnologien und Messverfahren der Zukunft vor.

Eine besondere Attraktion soll die Live-Präsentationen der Aussteller auf dem Fahrversuchsgelände im Messepark bieten. Besucher können die instrumentierten Test-Fahrzeuge probefahren. (kj)

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44716590 / Sensorik)