Anlässlich unseres 100-jährigen Bestehens präsentieren wir – elektrotechnik AUTOMATISIERUNG – die Pioniere der industriellen Automation. In einer exklusiven Berichtserie zeigen wir deren Errungenschaften. Mit den Wegbereitern der Automation lassen wir Technologien und Entwicklungen Revue passieren, betrachten die Gegenwart und wagen einen Blick in die Zukunft!

Leitung

Servo- und Motorleitungen richtig genormt und schnell konfektioniert

| Autor / Redakteur: Bernd Müller / Sandra Häuslein

Vorteile von Multinormleitungen

Beispiele für solche Multinormleitungen gibt es im Lapp-Portfolio mittlerweile einige. Zum Beispiel die Ölflex VFD 2XL und Ölflex VFD 2XL with Signal: Diese Motoranschlussleitungen für Frequenzumrichter verschiedener Hersteller waren bisher nur auf dem nordamerikanischen Markt erhältlich, wo sie nach diversen Zertifizierungen und Approbationen gelistet sind. Seit diesem Jahr sind diese Leitungen, die zusätzlich mit CE-Kennzeichnung ausgestattet sind, auch in Europa erhältlich für Kunden, die Maschinen in die USA exportieren. Sie schlagen damit zwei Fliegen mit einer Klappe, denn die Leitungen sind ebenso für Europa zugelassen wie auch für den nordamerikanischen Markt nach UL TC-ER, und das für 600 V und auch für 2 kV – und all das mit dünnen Wandstärken, wie sie für 600 V üblich sind.

Darüber hinaus eignen sie sich als Flexible Motor Supply Type auch noch für die 1000 V Spannungsklasse. Für die Kunden heißt das: Sie können ein und dieselbe Leitung für verschiedenste Anwendungen einsetzen, ersparen sich die Lagerhaltung mehrerer unterschiedlicher Leitungstypen und müssen in der Produktion nicht danach differenzieren, wohin ihre Maschinen geliefert werden.

Ergänzendes zum Thema
 
Vision: Gleichspannungsnetz für Antriebe

Aufwändig konstruiert

Das Ziel, ein und dieselbe Leitung für unterschiedliche Märkte zu ertüchtigen, darf allerdings nicht dazu führen, dass man den kleinsten gemeinsamen Nenner sucht und bestimmte Anforderungen zurückschraubt, um andere normgerecht erfüllen zu können. Bei den genannten Ölflex-Leitungen ist das Gegenteil der Fall, sie sind besonders aufwändig konstruiert. So besteht die Isolierung der Adern aus vernetztem Polyethylen. Durch die Vernetzung ist die Dielektrizitätskonstante niedriger, dadurch sind auch mögliche Ableitströme geringer. Das kommt Anwendern zu Gute, die auf engem Raum viele Leitungen mit hoher Packungsdichte verlegen und große Distanzen überbrücken müssen. Der Außenmantel aus thermoplastischem Elastomer ist öl- und UV-beständig und zudem flammwidrig.

Aufwändig ist auch die Schirmung mit einer Alufolienschirmung innen und einer darüber liegenden Flechtschirmung, woraus sich eine breitbandige Abschirmung ergibt. Solche Kombinationen sind bei Leitungen für Umrichterantriebe auf dem Vormarsch. Die Leistungselektronik bringt allerlei „Schmutz“ in Form von hochfrequenten Signalen auf die Leitung, die andere Leitungen stören können. Das aufwändige Schirmkonzept lässt diese Störungen nicht nach außen dringen.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44915017 / Kabel & Leitungen)