Elmo Motion Control

Servospezialist will weiter kräftig wachsen

| Autor / Redakteur: Reinhard Kluger / Reinhard Kluger

So ist der perfekte Antrieb in Minuten erledigt

Es soll Name und Programm zugleich sein: „EASII“ nennt Elmo Motion Control die zweite Generation der Anwendungssoftware, das steht für Elmo Application Studio II, lässt es sich doch in seiner Kurzform wie „easy“ aussprechen. Und so einfach kann sie auch angewendet werden, denn die Software führt den Nutzer quasi intuitiv Schritt für Schritt mit vielen unterstützenden Elementen durch die komplette Antriebs- und Steuerungsstruktur einer Maschine. Oliver Matipa, Regional Sales Manager in Viernheim, verspricht: „Der Applikationsingenieur wird dabei nie allein gelassen. Einfach zu nutzende Werkzeuge helfen ihm, das System optimal zu konfigurieren und fein zu tunen.“

Nach kurzer Eingewöhnung sollen alte Hasen mit dem Programmpaket genauso gut zurecht kommen wie Neueinsteiger. Unabhängig davon, welche Servoregler oder Gebersysteme zum Einsatz kommen, wie viele Achsen über welches Netzwerk angesprochen werden sollen. Der Nutzen: Die Software EASII bringt die Maschinenkommunikation, die Antriebsansteuerung und die Programmierung auf einen Nenner.

Konfigurieren geht ganz schnell

Und: EASII stellt gleichzeitig Werkzeuge zur Verfügung, die helfen, den gesamten Implementierungsprozess wesentlich zu vereinfachen. Besonders hilfreich dabei sei der EASII Quick Tuning Wizard, der innerhalb von Minuten automatisch alle Abfragen durchführt und die notwendigen Einstellungen der Servoregler vornimmt. Matipa: „Der gesamte Prozess der Netzwerkkonfiguration, der Anpassungen der mechanischen Lasten und der notwendigen Feinjustierungen wird deutlich vereinfacht und verkürzt.“

Das Applikationspaket bietet ein komplettes Entwicklungsumfeld, weil es alle Werkzeuge beinhaltet, die eine optimale Einstellung von Multi-Achs-Anwendungen ermöglichen. Eine individuelle Programmierung erübrigt sich dabei, das Einstellen läuft in der Praxis einfach per „drag-and-drop“ ab.

Ergänzendes zum Thema
 
Servospezialist macht sich fit für weiteres Wachstum

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42648283 / Komplettantriebe)