Sicherheitsmodule Sichere digitale I/O-Module

Redakteur: Ines Stotz

Sein etabliertes Remote I/O-System U-Remote baut Weidmüller mit den beiden Sicherheitsmodulen 4DI/4DO und 8DI zum Anschluss an Profisafe oder Fail-Safe-over-Ethercat (FSoE) weiter aus.

Anbieter zum Thema

(Weidmüller)

Die beiden Sicherheitsmodule mit Gelb ausgeführter Anschlussebene ergänzen die bereits vorhandenen sicheren Einspeisemodule des U-Remote Systems. 4DI/4DO vereint gleich mehrere Sicherheitsfunktionen in einem einzigen Modul von 11,5 mm Baubreite. Es ermöglicht die kleinstmögliche Auslegung einer Sicherheitsarchitektur. Die hohe Parametrierbarkeit reduziert die Variantenzahl und beschleunigt eine präzise Modulauswahl.

Die Ferndiagnose über den U-Remote Webserver vereinfacht Inbetriebnahme und beschleunigt Wartungsarbeiten. Das Remote System zeichnet sich zudem durch eine steckbare Anschlussebene und eine hohe Packungsdichte aus.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43263142)