Suchen

Sicherheitsschalter Sicherheitsschalter mit integriertem AS-Interface Safety at Work

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Der transpondercodierte Sicherheitsschalter CTP mit Zuhaltung ist jetzt in der Ausführung AS für die direkte Verwendung an AS-Interface Safety at Work verfügbar.

Firma zum Thema

(Bild: Euchner )

Der Anschluss an AS-i erfolgt über einen 4-poligen M12-Stecker. Über die sichere Codefolge wird dem AS-i Sicherheitsmonitor die Information über die Stellung der Schutztür sowie die Stellung der Zuhaltung zur Verfügung gestellt und dort ausgewertet.

AS-Interface Safety at Work integriert

Für ein einfaches und schnelles Erkennen des Gerätestatus sowie von AS-i hat der CTP AS auf der Front eine gut sichtbare LED-Anzeige. Für eine detaillierte Diagnose in der Maschinensteuerung werden die relevanten Informationen vom Sicherheitsmonitor abgerufen.

Sicherheitsschalter mit Kategorie 4/PL e

Wie alle Sicherheitsschalter der Baureihe CTP erreicht auch der CTP AS die Kategorie 4/PL e und erfüllt die Anforderungen der EN ISO 14119. Das robuste Kunststoffgehäuse mit Metallkopf hat Schutzart IP 67/IP 69.

Merkmale im Überblick:

  • Unikatcodierung, hohe Manipulationssicherheit,
  • robustes Gehäuse mit Schutzart IP 67/IP 69,
  • umfangreiche und detaillierte Diagnosemöglichkeit,
  • schmale Bauform,
  • Zuhaltekraft 2600 N,
  • befestigungskompatibel zu bestehenden elektromechanischen Sicherheitsschaltern.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44207388)