Logo
24.04.2019

Artikel

Engineering-Software goes Cloud

Mit TIA Portal (Totally Integrated Automation Portal) in der Cloud von Siemens wird das Engineering-Framework noch flexibler in den unterschiedlichen Phasen von Planung über Engineering bis hin zur Inbetriebnahme einsetzbar.

lesen
Logo
18.03.2019

Artikel

Perfekt für die Modularisierung

Befehls- und Meldegeräte befinden sich nahezu in jeder Maschine und Anlage. Um diese bewährte und robuste Technik mit den modernen Ansprüchen einer modularen Anlagenkonstruktion zu kombinieren, hat man sich beim Unternehmen Eisenmann Thermal Solutions für die Profinet-fähige Gerä...

lesen
Logo
06.03.2019

Artikel

Condition Monitoring – kostengünstig und einfach

Mit einem kostengünstigen Smart-Sensor will Flender den Weg frei machen für die breite Anwendung einer systematischen Zustandsüberwachung.

lesen
Logo
17.01.2019

Artikel

Durchgängiges System aus Hard- und Software für Edge Computing

Siemens ergänzt das Industrial Edge Portfolio um zukunftssichere Hardware für Edge-Applikationen: Das kompakte Simatic Edge Device auf Basis des Embedded Industrie-PC Simatic IPC227E. Produktionsdaten können dadurch direkt in der Fertigung erfasst und verarbeitet werden.

lesen
Logo
07.01.2019

Artikel

IPC verbindet Maschinen untereinander und mit der Cloud

Siemens erweitert sein Produktportfolio der Simatic Industrie-PCs um den kompakten Simatic IPC127E. Er eignet sich beispielsweise für den Einsatz als Gateway und ermöglicht, Daten direkt im Fertigungsumfeld zu managen.

lesen
Logo
19.12.2018

Artikel

Hochleistungs-Programmiergerät für das mobile Engineering

Die neueste Generation der einschaltfertigen Hochleistungs-Programmiergeräte von Siemens ist optimiert für das Engineering mit dem TIA Portal und ausgelegt zum mobilen maschinen- und anlagennahen Einsatz für Projektierung, Inbetriebnahme Service und Wartung.

lesen
Logo
26.11.2018

Artikel

Synchronreluktanz-Motor verbessert den Wirkungsgrad

Kaeser hat seine frequenzgeregelte ASD-Kompressoren-Reihe erstmals mit einem Synchronreluktanz-Motor ausgerüstet. Vor allem im Teillastbereich weist dieser dem Unternehmen zufolge deutlich geringere Verluste auf als Asynchronmotoren.

lesen
Logo
16.11.2018

Artikel

Trockenlaufschutz arbeitet wirkleistungsbasiert

Siemens hat eine neuartige Erkennungstechnologie entwickelt, die Kreiselpumpen im Ex-Bereich vor Trockenlauf schützen soll. Möglich machen dies spezielle Strom- beziehungsweise Spannungsmessmodule, die für Simocode Pro, das Motormanagement-System des Herstellers, konzipiert wurde...

lesen