Suchen

Jetter AG

Skalierbare Steuerungen mit integrierter Antriebstechnik

SPS 2007: Jetter

Jetzt gratis Video anschauen!

Jetter stellt Steuerungstechnik vor, die in Bezug auf Hard- und Software absolut skalierbar ist Anwender der Steuerungstechnik haben häufig das Problem, dass selbst bei Geräten desselben Herstellers erheblicher Umstellungsaufwand erforderlich ist. Mit der neuen JetWeb Steuerungsgeneration JX3 hat die Jetter AG ein System vorgestellt, das sowohl in Bezug auf die Hardware als auch auf die Software absolut skalierbar ist.
Gleiche mechanische Baumaße, die Verwendung derselben Peripheriemodule sowie eine identische Programmierung ersparen Zeit beim Engineering und der Programmierung. Das System wächst also mit der Maschine mit, ohne dass ein wesentlicher Mehraufwand entsteht.
Alle Systeme werden mit JetSym SXT programmiert. Dies ist eine leistungsfähige Sprache, die auf strukturiertem Text basiert. Sie bietet dem Anwender Befehle für die Antriebstechnik, bis hin zur Bahnsteuerung. Befehle für die Handhabung von Verzeichnissen und Dateien machen das Datenhandling komfortabel.