Suchen

Industrielle Bildverarbeitung

Smartkamera kombiniert mit Machine-Vision-Software

| Redakteur: Gudrun Zehrer

Adlink Technology präsentiert seine Smartkamera Neon-1021-M, basierend auf einem Intel Atom E3845 Prozessor, in einem sofort einsatzfähigen Kombipaket zusammen mit der Machine-Vision-Software Merlic von MVTec.

Firmen zum Thema

(Bild: MVTec/Adlink)

Die Smartkamera zeichnet sich durch leistungsstarke Intel Atom-Quad-Core-Prozessoren, schnellen Bildeinzug für multiple Regions of Interest (Multi ROI), einen Global-Shutter-Bildsensor mit 2 Megapixel, sowie die Unterstützung der Beleuchtungssteuerung mit PWM aus. Dabei verkürzt die Erfassung mehrerer Barcodes (mit der Multi-ROI-Funktion) die Taktzeit für Bildverarbeitung. Die optimierten I/Os enthalten eine zusätzliche GigE Vision Kameraverbindung im Slave-Modus, vierfach isolierte Ein- und Ausgänge, sowie einen VGA-Ausgang, um eine Integration mit möglichst vielen externen Geräten zu ermöglichen. Durch ihre robuste Bauweise mit einem IP67-Schutzklassen-Gehäuse und M12-Anschlussbuchsen hält die Neon-1021-M auch schwierigen industriellen Bedingungen stand.

Smartkamera-Paket und Machine-Vision-Werkzeuge

„Adlinks Neon Smartkamera-Serie bricht die Grenzen zwischen Smartkamera und Embedded-Vision-Systemen auf. Die Integration der anwenderfreundlichen Machine-Vision-Software Merlic ermöglicht es dem System, ohne Schwierigkeiten viele Anforderungen an Inspektionsanwendungen zu erfüllen”, ergänzt Simon You, Product Director, Automation Business Center bei Adlink Technology Inc.

Software mit klarer grafischer Benutzeroberfläche

MVTec Merlic ist eine Bildverarbeitungssoftware, mit der Komplettlösungen schnell zusammengestellt werden können, ohne eine einzige Codezeile zu schreiben. Die PC-basierte All-in-one-Software bietet eine bildzentrierte Benutzeroberfläche, welche den Anwender intuitiv durch die Anwendung führt. Ähnlich wie bei einem WYSIWYG-Editor (what-you-see-is-what-you-get), sollen sich Entwickler hier ganz auf die bildbasierte Darstellung konzentrieren können, anstatt auf komplexe Code-Zeilen oder Parameter-Listen. Merlic ist besonders für Vorgänge geeignet, die eine klare grafische Benutzeroberfläche erfordern, um Bildverarbeitungsfunktionen optimal zu konfigurieren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44626004)