Suchen

Engineering Software So lassen sich Schaltschränke effizient und fehlerfrei konfigurieren

| Redakteur: Dipl. -Ing. Ines Stotz

Fehlerhafte Aufbauten im Schaltschrankbau gehören jetzt der Vergangenheit an. Ein durchdachtes Tool von Weidmüller erleichtert mit intelligenter Plausibilitätskontrolle und selbstständiger Korrektur den Engineering-Prozess.

Firmen zum Thema

Weidmüller Klippon Connect: Planungsprozesse effektiv beschleunigen – der Weidmüller Configurator erleichtert die Konfiguration und Anfrage.
Weidmüller Klippon Connect: Planungsprozesse effektiv beschleunigen – der Weidmüller Configurator erleichtert die Konfiguration und Anfrage.
(Bild: Weidmüller)

Engineering-Prozesse müssen immer schneller, präziser und wirtschaftlicher erfolgen. Das erfordert entsprechende Tools, die den komplexen Planungsprozess bestmöglich unterstützen. Genau das verspricht Weidmüller mit seinem intelligenten und anwenderfreundlichen Configurator (WMC). Die leistungsfähige Softwarelösung beschleunigt die Auswahl, Projektierung und Bestellung von Tragschienenkomponenten aus dem Weidmüller Programm. Ihre intelligente Plausibilitätskontrolle hilft aktiv bei der Zusammenstellung der jeweiligen Klemmleiste, indem sie fehlerhafte Aufbauten verhindert und selbstständig korrigiert. Die Software steht als kostenloser Download bereit: www.weidmueller.de/configurator.

Schnell komplett mit mechanischem Zubehör

Beim Arbeiten mit den gängigen Engineering-Systemen, wie zum Beispiel Eplan Electric P8 oder Zuken E³. series erhält der Anwender beispielsweise eine Klemmenleiste, die nach reinen elektrischen Funktionen aufgebaut ist – es fehlt das mechanische Zubehör. Zur Komplettierung mit diesem hat der Anwender jetzt zwei Möglichkeiten: Entweder durchsucht er das Engineering-System nach den passenden Teilen oder er schickt die Daten an den Weidmüller Configurator. Die zweite Möglichkeit ist schneller, effektiver und fehlerfrei, denn die Software komplettiert das Projekt mit dem passenden Zubehör wie Abschlussplatten, Endwinkeln und Markierungen. Anschließend schickt der Configurator die so aufbereiteten Datensätze wieder an das Engineering-System zurück, so dass der Anwender jetzt mit dem kompletten Datensatz weiterarbeiten kann.

Bildergalerie

Fehlerfrei konfigurieren und dokumentieren

Die intelligente Plausibilitätskontrolle des Configurators hilft aktiv bei der Zusammenstellung der jeweiligen Klemmleiste, indem sie fehlerhafte Aufbauten verhindert und selbstständig korrigiert. Es lässt sich immer nur passend ausgewähltes Zubehör zur aktuellen Konfiguration hinzufügen. Diese automatische Filterfunktion erleichtert die Planung und sorgt für eine sehr große Zeitersparnis sowie einem weiteren Zusatznutzen, eine lückenlose Dokumentation der bestückten Tragschiene. Sobald die perfekte Zusammenstellung gefunden worden ist, können die Komponenten direkt aus der Software heraus angefragt werden – entweder als Einzelkomponenten oder auch als vormontierte Komplettlösung auf einer Hutschiene, die später nur noch im Schaltschrank montiert werden muss.

Mit dem Weidmüller Configurator steht eine leistungsfähige Engineering-Software für die Konfiguration von Tragschienen und Tragschienenkomponenten oder kompletten Baugruppen aus Weidmüller-Produkten bereit.

Zu sehen ist die Planungssoftware auf der Messe SPS IPC Drives: Halle 9, Stand 351

(ID:44989516)