Datenlogger Software für USB- und Ethernet-Messmodule

Redakteur: Sariana Kunze

Data Translation liefert mit seinen USB- und Ethernet-Messmodulen sowie mit seinen PCI-Messkarten die neue Datenlogger-Software QuickDAQ 2013 aus. Das Programm, das Anwender der DT Messhardware kostenlos herunterladen können, ermöglicht es, Messdaten sehr einfach zu erfassen, zu visualisieren, abzuspeichern und für weitere Auswertungen, z.B. in Excel, zu exportieren.

Firmen zum Thema

(DataTranslation)

Die Software ist intuitiv zu bedienen und führt mit wenigen Schritten zum Messergebnis. In Verbindung mit seinen Messmodulen und –karten und einem

PC oder Notebook bietet Data Translation damit eine komfortable und sofort messbereite Datenlogger-Lösung an. Die angeschlossenen Messgeräte werden automatisch erkannt. Anschließend können alle analogen und digitalen Eingänge und die Sensoren (Thermoelemente, Inkrementalgeber usw.) konfiguriert und die Datenerfassung parametriert werden. Zeitdauer, Messrate, Triggerbedingungen, Filtereinstellungen, Sensoreinheiten usw. lassen sich schnell und einfach festlegen und für künftige Messungen speichern.

Die erfassten Messdaten werden in einem Linienschreiber-Display grafisch oder numerisch angezeigt und kontinuierlich abgespeichert. Während der laufenden Messung kann im Echtzeit-Display vor- und zurückgescrollt werden. Die gespeicherten Daten lassen sich später wieder einlesen und analysieren, dazu sind alle wichtigen Funktionen vorhanden – von der Auto-Skalierung über die Ein-blendung mehrerer Signalachsen bis hin zu diversen Zoom- und Cursorfunktionen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, die Messwerte im ASCII-Format für eine weitergehende Auswertung z.B. mit Excel, zu exportieren oder die Grafik in Word übernehmen.

Die Software, kompatibel mit allen aktuellen Windows-Betriebssystemen, ist ab sofort im Lieferumfang aller USB- und Ethernet-Messmodule sowie der PCI-Mess-karten von Data Translation enthalten und steht auch zum Download auf der Websitebereit.

(ID:38510550)